Mitbringsel zum Mädelsfrühstück

Mädelsfrühstück1Letzte Woche war nach langem mal wieder unser Mädelsfrühstück mit Basteln und Interessenaustausch (Männer würden das Ratschen nennen ;-)). Ich habe Muffinsförmchen gefunden, und für die brauchte ich eine passende Verpackung. Da bieten sich die fertigen Geschenkboxen (S. 200) von Stampin‘ Up! an. Den Rand habe ich noch schnell mit einer Borte aus „Bordering Blooms“ gestempelt. Das Sichtfenster musste ich zu machen, da kam mir die Idee mit dem Designerpapier hinter dem „Fenster“. Das ist aus dem Frühlingskatalog und heißt „Zarter Frühling“. Noch das Etikett aus dem Anfängergeschenkeset „Für viele Anlässe“. In diesem sind diese zauberhaften 7 Stempel. Dann nur noch eine Kordel um die Box wickeln, ein paar Blümche, ein Schmetterling und paar Glitzersteinchen, fertig.

Mädelsfrühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.