Blumenbox mit Friends & Flowers

Blumenbox02

Dieses Mal habe ich die Blumen mit der Stanze „Festliche Blüte“ und dem Stempelset „Friends & Flowers“ gemacht. Die Blüten sehen superschön aus, sind aber etwas aufwändiger zu machen, da vorab alle Blüten ausgestanzt werden müssen. Das ist eine gute Beschäftigung neben dem Fernsehen ;-) Die Blüte ist dann noch verziert mit dem Wink of Stella-Glitzerstift und einem Blütenblatt auf dem Danke gestempelt steht. Das Designerpapier der Verpackung ist aus der SAB-Broschüre und heißt „Wildblumenwiese“.

Blumenbox01

Die Blüte ist auf einer Pizzabox angebracht, welche ich aus einem DIN A5 Papier gemacht habe. Dieses einfach rundrum bei 2,5 cm falzen und dann noch die längere Seite bei 8,75 und 11,25 cm. Dann müsst Ihr Euere Box wie in dieser Anleitung von Claudia einschneiden und zusammen kleben. Halt mit meinen Maßangaben, wenn sie so groß werden soll. Hinein passen super vier Mini-Toblerone. Blumenbox03

Jetzt möchte ich Euch noch an die Sale-a-Bration- und Frühjahrskatalogparty am Sonntag erinnern. Es sind noch Plätze frei. Ich freue mich auf Euer Kommen.

Kucken was der Ball macht, rollt er nach links – ist alles in Ordnung…

Fußballkullerkarte2

Kennt Ihr das Lied von Jürgen von der Lippe: Dann ist der Wurm drin? Da singt er vom Fußball: „Rollt er nach links, ist alles in Ordnung, rollt er nach rechts, ist’s auch nicht schlimm“. Das passt doch super zur Kullerkarte. Den Fußball gibt es leider nicht mehr zu bestellen. Aber da ich zwei Buben habe, brauche ich immer mal wieder diesen wichtigen Stempel. Für den Rasen habe ich grasgrünen Farbkarton verwendet, dazu die Farben rot-weiß weil das Geburtstagskind Bayern-Fan ist.

Fußballkullerkarte1t

Jubiläumskarte mit „So viele Jahre“

60 Alfred2

Das Stempelset „So viele Jahre“ aus dem Frühjahrskatalog (S. 11) ist einfach spitze. Und dass es dazu auch noch die Framelits mit Großen Zahlen gibt, lässt ein Stempler-Herz einfach höher schlagen. Dies Karte ist wunderschön für Jubiläum, weil dazu auch noch die tollen Blumen gestempelst werden kann. Für Einladungen übrigens auch super geeignet. Einfach ein Allrounder und sollte in keinem Sortiment fehlen. Ich habe die Karte für einen Mann gemacht. Da in die Karte ein Gutschein rein kam, musste ich sie in DIN lang gestalten. Den Unteren Teil hätte man auch leer lassen können, dass sah auch schön aus. Aber das Geburtstagskind hat einen besonderen Bezug zu Autos, von daher bot es sich an, dort unten noch eine Kordel hin zu binden, ein paar Reifenspuren und ein Auto darauf zu kleben. Das Auto glänz so, da es mit Crystal Effects lackiert wurde. Das die Ziffer so glitzert, liegt daran, dass ich den tollen Glitzerstsift „Wink of Stella“ in klar verwendet habe. Ihr findet diesen auf S. 24 im Frühjahrskatalog. Verwendet habe ich die Farben Pazifikblau, Aquamarin und Flüsterweiß.

60 Alfred1

Kommunionkarten-Workshop für Eltern und Kommunionkinder am 12.2.2016

Kommunion12

Hallo liebe Kommunionkinder und deren Eltern,

bald ist es soweit und Euer Großer Tag ist da. Die Erstkommunionsfeier ist etwas besondere im Leben, und damit dies noch schöner wird, feiert man im Anschluss an den Gottesdienst mit Verwandschaft und Freunden dieses Ereignis. Findet Ihr nicht, dass solch ein besonderer Tag auch eine besondere Einladung bekommen sollte? Eine Mail oder Handynachricht ist schnell verschickt, aber um diesen besonderen Tag noch schöner zu gestalten, wäre es doch schön, im Vorfeld gemeinsam zusammen die Einladungen zu basteln. Und das geht ganz leicht. Da jedes Kind andere Vorlieben hat, soll auch jedes Kind seine eigenen Karten machen. Ich habe ein paar tolle Karten ausgesucht, die von ganz leicht zu basteln, bis zu aufwändigen pompösen Karten reicht. Ich kann allerdings die Karten hier nicht im Internet veröffentlichen, da ich natürlich nicht die Zeit habe, die ganze Ideen aus dem Internet nachzubasteln. Aber aus Urheberrechtlichen Gründen kann ich natürlich nicht die Fotos von anderen hier einfügen. Daher bitte ich, bei Interesse mir eine Mail zu schicken, dann sende ich Euch meine Vorschläge.

Kommunion1

Bezahlt wird ja nach Karten-Materialaufwand und Stückzahl. Das kann ich Euch auch alles mitteilen. Wer bereits ein Muster hat, kann mir dies gerne zukommen lassen, und ich kann Euch beraten, ob Ihr solch eine Karte oder eine ähnliche auch bei mir nachbasteln könnt. Auch den Farbwünschen ist fast keine Grenze gesetzt. Ihr müsst auch keinerlei Scheu haben, um zu stempeln und stanzen, muss man nichts großartiges können, dass können schon Kinder. Nur mal von meinen selber gebastelten ein paar zur ungefähren Preisübersicht. Die obige hellblaue Karte ist schnell gemacht, super einfach und würde preislich auf 1,50 Euro/Stück kommen. Die mittlere Karte in braun-grau ist natürlich die superaufwändige Karte, an der man gut mal 30 Minuten sitzt. Allerdings wird man nach den ersten paar Karten immer schneller und man macht die einzelnen Arbeitsschritte auch für alle Karten auf einmal. Die würde vom Preis auf 2,50 Euro kommen. Sie ist aber wirklich jede Mühe wert. Und Ihr werdet sehen, auch diese ist für alle zu schaffen!!

Es gibt auch noch ein tolles Stempelset, dass super für Kommunion geeignet ist, es heißt „Hinterm Regenbogen“ und sieht so aus:

Damit bastel ich Euch noch einen Kommunionkartenvorschlag in den nächsten Tagen.

Eine Geburtstagskarte und 27 Goodiebags

Fabian6-2

Mein Kleiner ist nun auch schon Groß! Da musste nochmal so ein niedliches Vögelchen her, solange er mit sowas noch etwas anfangen kann. Das Vögelchen samt Luftballon ist aus dem SAB-Set „So süß“. Es heißt sozusagen so, wie es ist. Die Accessoires Honigwaben sind aus dem Frühjahrskatalog und damit das Vögelchen passend zur Honigwabe wird, habe ich es mit dem Mischstift und dem Stempelkissen in Minzmarkon eingefärbt. Der Luftballon ist Chilifarbig, und mit dem Glitterstift „Wink of Stella“ in clear eingeglittert. Hier seht ihr es noch besser. Auch die „6“ ist damit beglittert. Die kleinen Herzchen dagegen glänzen so, da ich sie mit dem Crystal Effects lackiert habe.

Fabian6-1

Und für den Kindergarten mussten Goodiebags her. Bei 27 Kindern schon eine Aufgabe für zwei lange Fernsehabende.

Fabian6-3

Das Luftballonset fand ich dazu sehr passend. Es ist aus dem Frühjahrskatalog und heißt „Balloon Builders“. Ich finde es supersüß! Und auch hier „lackierte“ Herzen.

Fabian6-4

Die Kreise sind mit den Kreisstanzen 2″ und 2 1/2″. Und so sehen dann 27 Stück auf einem Foto aus:

Fabian6-5

Die Goodiebags sind schnell mit dem Geschenktütenboard gemacht. Einfach nur zwei normale „Vorderseiten“ – nicht die Seitenseiten (doofes Wort, aber wie sag ich es verständlicher?)  falzen+stanzen. Die Ansicht, wie die Tütchen vor dem zusammenkleben aussehen, findet Ihr hier. Diesmal verwendete ich die Maße 13,5 cm x 14,5 cm. Wobei 13,5 cm die Höhe und 14,5 cm die Breite ist. Wenn noch Fragen sind, dann einfach melden.

Fabian6-6

Trauerkarten mit den Thinlits „Rosengarten“

Trauerkarten Rose1

Trauerkarten sind immer ein schwieriger Fall. Hierr seht Ihr schon oben mal vier Varianten, weil ich mich nicht entscheiden konnte. Wobei mir die rechts unten am besten gefällt. Vielleicht teilt Ihr mir in den Kommentaren mit, was Euer Favorit ist. Die Thinlits sind echt superschön. Zusammen mit dem Stempelset könnt Ihr sogar noch 15 % sparen und habt schöne Sprüche für Hochzeit, Geburtstag, Anteilnahme, Danke, … So viele Möglichkeiten. Das wird nicht das einzige Mal sein, dass ich dieses Set verwende. Hier noch ein anderes Beispiele mit Colorierung:

Trauerkarten Rose2

Doch noch ein Engelchen gefunden

GutscheinkuvertIch habe jetzt doch noch etwas weihnachtliches, eine Gutscheinkarte, die konnte ich Euch nur noch nicht vor Weihnachten zeigen, da die Kundin diese erst zu Weihnachten bekommen hat. Aber dann habe ich das Foto erst heute beim „ausmisten“ auf dem PC wieder entdeckt. Das obige ist ds Kuvert, unt unten der Inhalt eine Klappkarte in der Innen der Gutschein steckt. Wer den Engel nachbasteln will – ok vielleicht erst im Oktober ;-) findet hier die Anleitung. Aber vielleicht wollt Ihr schon jetzt für nächstes Weihnachten vorfertigen, gibt weniger Hektik für die Weihnachtszeit ;-) Wie heiß es so schön: Nach Weihnachten ist VOR Weihnachten. In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.

GutscheinWKP

Die letzten Weihnachtskarten am Dreikönigstag

Weihnachtskarten2015-5

Heute zeige ich Euch noch eine letzte Flut Weihnachtskarten und andere Sachen, auch ein paar Geschenke, die ich bekommen habe. Und dann ist aber Schluss mit Weihnachten ;-) Unser Weihnachtsbaum wird zwar noch ein paar Tage stehen, aber hier auf dem Blog möchte ich dann ein bisschen frühlingshafter werden. Die obige Karte fand ich total schön, ich habe sie mit dem Stempelset „Fröhliches Stunden“ gestempelt und hinter das Fenster, welches mit der Thinlitsform „Trautes Heim“ gestempelt wurde. Das Fenster ist übrigens genial und das gibt es auch weiterhin zu bestellen (Frühjahrskatalog S. 21). Die Mauer im Hintergrund ist mit dem Prägefolder „Ziegel“ entstanden. Das Motiv selber habe ich ein bisschen coloriert und dann auch noch Glitzerkleber aufgetragen. Hier seht Ihr wie es toll glitzert:

Weihnachtskarten2015-6

Dazu farblich passend, gab es diese Ziehschokolade. Genau eine Ziehschokolade musste auch noch in den Beitrag rein ;-). Gestempelt wurde die Christbaumkugel mit dem Stempelset „Zauberhafte Zierde“. Die Kugeln musste ich übrigens mit der Hand ausstanzen, denn die Präzisionsplatte verbiegt die Falzplatten der Bigshot so sehr, dass sie leider nicht mehr belegt werden können, um gerade Flächen auszustanzen. DAHER BITTE besorgt Euch neue Stanzplatten, wenn ihr die Präzisionsplatte besitzt. Benutzt aber die alten für die Präzisionsplatte. Die Platte ist super, aber leider verbiegt sie die Platten. Meine Platten waren 3 1/2 Jahre alt und schon so verstanzt, dass man fast nicht mehr durchblicken konnte. Aber sie geht immer noch. Jetzt benutze ich sie halt nur noch für die Präzisionsplatte und meine Bigshot bekommt gaaaaaanz neue Platten. Da freut sie sich schon auf ihr verspätetes Weihnachtsgeschenk.

Weihnachtskarten2015-8

Die nächste Karte ist mit dem Prägefolder „Im Wald“ entstanden. Diesen Prägefolder gibt es mit Beginn des neuen Jahreskatalog wieder zu bestellen, weil er soooo toll ist. Bestempelt habe ich die Karte mit dem Stempelset „Zwischen den Zweigen“. Das passt perfekt zu dem Prägefolder, ist aber leider nicht mehr erhältlich.

Weihnachtskarten2015-7

Jetzt kommt eine Karte mit den Bäumen aus dem Stempelset „Wonderland“. Die gestempelte Zapfenborte ist noch ein Rest vom letzten Weihnachten gewesen, und ich finde, hier passt sie ganz gut hin. Aber man hätte dies auch mit den Zapfen aus dem Stempelset machen können, die sind halt kleiner, dann wird es filigraner. Ich stempele übrigens total gerne Borten. Die sind ganz schnell gemacht und werten die Karten auf.

Weihnachtskarten2015-4

Jetzt kommen ganz tolle Karten, die Idee habe ich von Steffi. Dazu verwendete ich das Stempelset „Zauberhafte Zierde“. Wie man diese Kugeln macht, kann man bei Steffi in dem Video sehen.

Weihnachtskarten2015-10

Diese Karte ist inspiriert von Steffi mit der Farbe Wassermelone gemacht, ich finde sie auch sehr toll.

Weihnachtskarten2015-11

So und jetzt zeige ich Euch noch, was ich geschenkt bekommen habe. Als erstes beginne ich gleich mit dem Teamgeschenk von Steffi, weil ich Euch ja gerade die von Ihr inspirierten Karten gezeigt habe. Außerdem war es mein erstes! Weihnachtsgeschenk im letzten Jahr. Sie hat mir eine tolle Weihnachtskarte geschickt, und in dem hübschen Päckchen war ein Terminplaner und ein Scherenanhänger. Hier seht Ihr es nochmal bei Steffi.

Weihnachtskarten2015-9

Dann habe ich noch eine Karte von meiner Freundin Conny bekommen, als ich ihr mein Weihnachtsgeschenk vorbeigebracht habe.

GeschenkeWeihanchten2015-1

Und solche Tütchen bekamen meine Jungs mit diesem süßen Engelstempel:

GeschenkeWeihanchten2015

So und danach war ich noch bei Tina, die bekam auch ein Weihnachtsgeschenk und sie hat mir diese tolle Box gebastelt:

Weihnacht Tina

Es ist eine Explosionbox und wenn man die öffnet, dann kommen dort toll Sachen zum Vorschein. Kuckt auch hier, da hat sie Ihre anderen Boxen vorgestellt.

Weihnacht Tina1