Covid-19 Aktion Sonnenschein verbreiten

Heute möchte ich Euch über eine ganz tolle Spendenaktion von Stampinʼ Up! informieren. Das Unternehmen setzt sich dafür ein, auf der Welt auch in der Krisenzeit etwas zu bewirken. Im Rahmen des Programmes „Gemeinsam etwas verändern“ ist eine Produktaktion gestartet, um Organisationen zu unterstützen, die COVID-19-Frontarbeitern und durch die Pandemie gefährdeten Bevölkerungsgruppen helfen.

Wenn Ihr die herunterladbare PDF-Datei „Sonnenschein verbreiten“ kauft, spendet Stampin‘ Up! 100 % des Erlöses an Initiativen im Kampf gegen COVID-19. Auch wir Demonstratoren bekommen keinen Cent davon, wenn Ihr es Euch herunterladet. Es kostet $ 12 und wird Euch je nach taggenauem Wechselkurs zwischen 11 und 13 Euro kosten. Seht es als Spende an, bei der Ihr nicht nur etwas Gutes tut, sondern auch noch diese Spüche dafür bekommt.

Die herunterladbare PDF-Datei „Sonnenschein verbreiten“ ist ein digitales Stempelset voll heiterer und herzlicher Sprüche und Bilder zur Situation rund um Corona und Social Distancing. Druckt sie einfach auf Farbkarton aus und schneiden diesen mit der Papierschneidemaschine, den Stanzen oder den Stanzformen zu. Da wir räumlich voneinander getrennt sind, ist jetzt ein perfekter Zeitpunkt, um mit Grußkarten etwas Sonnenschein in unserem Bekannten- und Familienkreis zu verbreiten. Bitte gebt die Datei nicht weiter, denn es sollte jeder selber diese $ 12 spenden. Stampin‘ Up! spendet es an zwei Organisationen:

Solidaritätsfonds zur Bekämpfung von COVID-19 der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

– Dieser Fonds unterstützt den Strategischen Bereitschafts- und Reaktionsplan, zu dessen Aktivitäten unter anderem die folgenden Punkte zählen: Die Ausbreitung des Virus zu überwachen und zu analysieren. Sicherzustellen, dass die Patienten die Versorgung erhalten, die sie benötigen. Kauf und Versand von wichtiger Schutzausrüstung für Frontarbeiter. Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit zu Maßnahmen, die die Ausbreitung der Krankheit verhindern. Beschleunigung der Bemühungen zur Entwicklung von Impfstoffen, Tests und Behandlungen. Weitere Informationen hierzu findet Ihr hier.

COVID-19 Community Response and Recovery Fund von United Way Worldwide

Dieser Fonds unterstützt Gemeinschaften auf der ganzen Welt, die derzeit mit COVID-19 zu kämpfen haben. Die Organisation United Way Worldwide setzt sich für den Schutz der gefährdeten Bevölkerungsgruppen ein, indem sie ihnen u. a. Zugang zu Nahrung und Obdach gewährt sowie lebenswichtige Informationen über ihr globales Netzwerk bereitstellt. Weitere Informationen hierzu findet Ihr hier.

Ihr könnt selbst entscheiden, ob es für beide Organisationen verwendet werden soll, oder nur für eine bestimmte.

Also gleich hier herunterladen. Alles was Ihr dafür braucht ist eine Kreditkarte. Wenn Ihr keine habt, kennt Ihr bestimmt jemanden, der Euch seine dafür zur Verfügung stellt. Ihr bekommt dann eine Mail mit dem Link zum Herunterladen. Dort könnt Ihr Euch eine Anleitung mit Auflistung, welches Motiv/Spruch für welche Stanzen geeignet sind sowie 15 Seiten mit Spüchen/Motive herunterladen. Welche Farben verwendet wurden steht auch auf der Liste. Man kann es natürlich auch gößer oder kleiner ausdrucken. Es sind überwiegend Spüche.

Hier mal eine kleine Auflistung der Sprüche:
Hätte mal Lust, jemanden zu umarmen mit ’ner Karte zu grüßen. Liebe Grüße… (würde Toilettenpapier beilegen, wenn ich’s hätte) Freue mich auf die Wiedervereinigung mit Dir. Umschlag ohne Spucke versiegelt. Quarantäne: am liebsten mit dir! Vermisse das normale Leben, aber noch mehr vermisse ich dich! Weck das Faultier in dir. Humor ist wenn man trotzdem lacht Du bist unentbehrlich für mich Verbreite gute Laune, keine Viren Ich bin für dich da… aus sicherem Abstand Ja, es gibt mich noch. Grüsse aus der Versenkung! Machen wir das Beste daraus! Darf’s ein Quaran-tini sein? Ist wie ein normaler Martine, aber du genießt ihn daheim und allein. (Motiv Martiniglas) Was mir fehlt: An meiner Nase zu kratzen – Du Freu mich darauf, dich wieder in die Arme zu nehmen. Was für ein Jahr diese Woche doch war! Halte durch! Du fehlst mir sehr Wünschte, ich wäre in Quarantäne mit dir Eins ist Quarantiert: … ich denk an dich Bleib daheim bleib gesund Wir denken an dich! So … Fertig mit Netflix Und welches Fitnessprogramm machst Du? Oben Jackett unten Jogginghose Das Homeoffive hat definitiv seine Vorteile Raus aus dem Schlafanzug rein in den Jogginganzug und das für dich gebastelt! Vermiss dich. Treffen wir uns mal wieder am Telefon? Quarantäne ist die Lizenz zum chillen! Zeit für ein Anti-Virenprogramm Du hast Geburtstag Lass uns (virtuell) feiern! Tief durchatmen (Aber denk an die Maske!) Ein dickes Bussi aus der Ferne Kann’s kaum erwarten Dich zu drücken wenn es wieder geht! Ich wünschte ich könnte Dich jetzt umarmen Bleib cool! Hey, schreib mal wieder Wir schaffen das zusammen Eine Umarmung aus Papier Ich vermisse unsere Treffen. Danke für alles Danke für eure Fürsorge Ihr seid unsere Helden Auch das geht vorüber. Ich bleibe zu Hause, weil du arbeiten musst Am schönsten ist es DAHEIM (Im Moment) Alles wird gut Nicht allein. Nur räumlich getrennt. Für niemanden würd ich lieber daheim bleiben. Der kleinste Abstand zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln. Jeder für sich. Zusammen für uns alle. Die Liebe siegt über alles. Im Herzen ganz nah, totz ____________ Abstand. #sharesunshine

Die Auslaufprodukte

Hallo zusammen, das Ende des Jahreskatalog kommt immer näher. Ab jetzt gibt es die Produkte, welche das Sortiment verlassen zum teil auch reduziert zu kaufen. Weil manche Sachen doch von vielen geliebt werden, kann es sein, dass einige Produkte schon in ein paar Tagen ausverkauft sind.

Dies ist die Auslaufliste für den Jahreskatalog KLICK

Dies ist die Auslaufliste für den Minikatalog KLICK

Dies ist der Link zu den Auslaufprodukten im Onlineshop KLICK

Ich möchte Euch anbieten, bei meiner Sammelbestellung mitzubestellen. Dies ist Morgen (Donnerstag), 23.03.2020 um 18 Uhr. Bitte meldet Euch bis dahin bei mir, wenn Ihr mitbestellen möchtet. Wer bei mir abholt, kann versandkostenfrei bestellen, ansonsten kommen noch zusätzlich Versandkosten dazu, je nachdem wieviel Ihr bestellt.

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema: „Gemeinsam statt einsam“

Kreativ-Stanz Stempelset Cuckoo for you von Stampin’ Up! BlogHop Ideenreich durchs Jahr Frühling, Oster, Easter, Spring, Corona, Wir bleiben zuhause #stampinup  #ideenreichdurchsjahr #corona https://kreativstanz.wordpress.com

Herzlich willkommen zu unserem heutigen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Dieses Mal zum Thema: „Gemeinsam statt einsam“. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja oder Ihr startet direkt bei mir.

Gerade in der jetzigen Zeit braucht man ein bisschen Trost und Zusammenhalt. Daher hatte ich schon vor zwei Wochen die Idee, mit meinen Kindern kleine Goodies für die älternen, oft einsamen Personen in der Nachbarschaft, zu basteln. Dadurch können wir gleich drei Sachen erledigen: 1. Ein bisschen Freude für den Beschenkten, 2. Eine Beschäftigung für meine Kinder und 3. Minimiert sich so mein Bestand an Designerpapier etwas. Schließlich kommt jetzt bald der neue Jahreskatalog, und da will ich dann vielleicht ja wieder neues Papier *lach*.

Kreativ-Stanz Stempelset Cuckoo for you von Stampin’ Up! BlogHop Ideenreich durchs Jahr Frühling, Oster, Easter, Spring, Corona, Wir bleiben zuhause #stampinup  #ideenreichdurchsjahr #corona https://kreativstanz.wordpress.com

Die über 40 gebastelten Werke mit meinen Kinder zeigte ich bereits seit 31.03.2020 auf meinem Instagram-Account #kreativstanz . Diesen könnt Ihr gerne besuchen. Dort zeige ich öfter als hier was, da es einfach schneller geht.

Kreativ-Stanz Stempelset Cuckoo for you von Stampin’ Up! BlogHop Ideenreich durchs Jahr Frühling, Oster, Easter, Spring, Corona, Wir bleiben zuhause #stampinup  #ideenreichdurchsjahr #corona https://kreativstanz.wordpress.com

Die heutigen Verpackungen bastelte ich allerdings alleine auf meiner Sonnenterrasse, da meine Kinder während dieser Zeit lieber eine Bankschaukel gebaut haben. Aber ich nützte die Zeit des Werkelns auch, um über die Lautsprecherfunktion mit meiner Freundin zu telefonieren. Das war auch sehr schön und nach zwei Freundinnen und einem Gespräch mit meiner Mama waren dann 24 weitere Verpackungen fertig. Allerdings habe ich vor, noch weitere Verpackungen mit meinen Kindern zu kreieren. Es gibt viele Menschen, die noch Päckchen brauchen. Man könnte sie auch als Dankeschön an Verkäuferinnen oder dem DHL-Boten geben.

Die Verpackung ist ganz einfach 4″ x 6″ groß. Ich nahm das Designerpapier „Golfclub“ aus dem Minikatalog. Da bekommt man aus einem Designerpapier sechs Stück heraus. Dann einfach einen Klebestreifen auf einer der kurzen und einer der langen Seiten anbringen. Die beiden anderen Seiten bleiben frei. Jetzt zuerst die lange Seite zu einer Röhre drehen und zusammen kleben und dann die kurze Seite zusammen kleben.

Kreativ-Stanz Stempelset Cuckoo for you von Stampin’ Up! BlogHop Ideenreich durchs Jahr Frühling, Oster, Easter, Spring, Corona, Wir bleiben zuhause #stampinup  #ideenreichdurchsjahr #corona https://kreativstanz.wordpress.com

Die andere Seite wird nach dem befüllen gelocht und mit Etikett zusammen zugebunden. Schon ist die Verpackung fertig. Die Etiketten erstellte ich am PC und druckte sie auf dickeres Papier mit dem Drucker. Dann noch einmal den Hase aus dem Stempelset „Cuckoo for you“ stempeln, ausstanzen und mit den Blends anmalen. Schon ist alles fertig. Ich hoffe mein Beitrag hat Euch vielleicht auch dazu inspiriert, eine Kleinigkeit für andere Leute zu basteln. Jetzt schicke ich Euch aber weiter zu Chrissi. Schaut was Sie tolle für Euch gewerkelt hat.

Kreativ-Stanz Stempelset Cuckoo for you von Stampin’ Up! BlogHop Ideenreich durchs Jahr Frühling, Oster, Easter, Spring, Corona, Wir bleiben zuhause #stampinup  #ideenreichdurchsjahr #corona https://kreativstanz.wordpress.com

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Simone

Maria

Mandy

Technik-BlogHop: Brayer Regenbogentechnik

Herzlich Willkommen zum ersten Technik-BlogHop in diesem Jahr. Er wurde wieder organisiert von der lieben Kerstin. Vielen Dank dafür! Falls es in diesem BlogHop mal irgendwo nicht weiter geht, könnt Ihr bei Kerstin alle Teilnehmer sehen.

Ich zeige Euch heute die „Brayer Regenbogen-Technik“. Diese fand ich in einem YouTube-Video von Damifee. Allerdings arbeitet sie mit der Schwammwalze (JHK S. 181) von Stampin‘ Up!, die Ihr bestellen könnt. Ich kaufte mir diese nie, da ich die Brayer-Walze besitze und mit dieser gut zurecht komme. Ich will Euch in den nächsten Tagen ein Anleitungsvideo mit dieser Walze machen und hier verlinken. Falls Ihr wie ich auch nicht die Schwammwalze habt, tut Ihr Euch vielleicht damit leichter. Ihr braucht für die Brayer-Regenbogentechnik außer einer Walze auch drei bis vier Stempelfarben in Regenbogenfarben. Ein Rotton (z. B. Glutrot), eine gelbe Stempelfarbe (z. B. Osterglocke), eine blaue Farbe (z. B. Pazifikblau). Wer jetzt keinen Lila-/Violett-Ton hat, kann auch nur mit diesen drei Farben arbeiten. Das Rot und Gelb übereinander gerollt ergibt Orange. Erinnert Ihr Euch noch an die Farblehre in der Schule? Gelb und Blau gibt Grün. Blau und Rot gibt Lila. Ich wollte einen Violett-Ton haben. Daher verwendete ich die Stempelfarbe „Heideblüte“. Wie Ihr seht, ist nicht viel Ausrüstung für diese Technik nötig. Bevor ich anfange, klebe ich mir das Papier an den Ecken ganz dünn fest. So verrutscht es beim Überwalzen nicht.

Jetzt färbe ich bei der Brayer-Walze nur ca. 1/4 bis 1/3 der Walzenbreite ein. Sonst ist mit nur einem Walzen die ganze Karte einfarbig ;-). Dann fang ich schon unterhalb des Papieres an, mit der Walze zu rollen. Oben auf dem Foto seht Ihr, das ich ein gutes Stück darunter angesetzt habe. Ich rollte abwechselnd von unten oder von oben beginnend, in Streifen über das Papier. Das Gelb walze ich gut breit nach rechts und links, da es ja die Mischfarben ergibt. Ganz wichtig ist es, die Walze nach jeder Farbe gut zu säubern. Eigentlich ist die Technik ganz einfach, will aber etwas geübt sein. Ich bin auch immer wieder über die Farben gerollt, um einen satten Farbton und fließende Übergänge zu schaffen. Damit die Farbe nicht abrupt aufhört, ist es wichtig dass von der Mitte des Farbstreifens nach rechts oder links gearbeitet wird und nicht von außen nach innen. Durch das Ausrollen wird die Farbe immer heller. Das schafft sanfte Übergänge. Wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, dann höre ich auf. Nun schneide ich rundherum den Rand ein bischen ab. So verschwinden auch die weißen Ecken, an denen das Papier festgeklebt war. Jetzt verziere ich mit diesem tollen Regenbogenhintergrund eine Einhornkarte. Ich verwendete dazu die Einhörner aus dem Stempelset „Leave a little Sparkle„. Der Spruch ist aus dem Stempelset „Alle meine Geburtstagsgrüße„. Ich bedanke mich für Eueren Besuch und hoffe, meine Technik-Idee hat Euch inspiriert und gefallen. Jetzt schicke ich Euch noch weiter zu Conny. Bei Ihr seht Ihr eine Fancy Fold Kartentechnik.