Minialben schnell gemacht

MinialbumWS02Gestern hatte ich einen Workshop für Minialben. Meine Entwürfe zeige ich Euch schon heute, die Werke der Teilnehmerinnen erst Morgen, sonst werdet Ihr überflutet mit Bildern ;-) Ich habe meine Alben winterlich gestaltet. Dies passt gut, denn die bekommen meine Mama und meine Schwiegermutter zum Geburtstag. Da die Alben Kartengröße haben, gehen sie super in die Tasche zum Vorzeigen: Meine Kinder, meine Enkel,… ;-)

MinialbumWS04Die Etiketten sind vorher bestempelt mit der Schneeflocke aus dem PL-Stempelset „Hello December 2015“. Das Winter wurde mit den „Beeindruckendenen Buchstaben“ ausgestanzt, und die „Freude“ ist mit den Thinlits „Weihnachtsliche Worte“ gemacht.

MinialbumWS03Für das zweite Album hatte ich kein Designerpapier, welches weihnachtlich und gleichzeitig Eiskristallfarbig ist. Aber ich hatte noch eines aus der letzten SAB-Zeit, zum einfärben. Und so habe ich mir meine Winterlandschaft selber gemacht – praktisch.

MinialbumWS05Das Innenleben wurde ncoh mit diversen Resten verziert. Super zum verwenden der ganzen Restschnipsel.

MinialbumWS06Verbunden wurden die einzelnen Seiten durch diese Kartonstreifen, mit denen sie aneinander geklebt sind. Ganz einfach und sooo schnell gemacht. Das Verzieren dauert länger ;-)

MinialbumWS07Mit den Drehstempeln kann man noch Kommentare dazu stempeln. Den einen Drehstempel mit Datum gibt es noch in der Ausverkaufsecke für nicht mal 3 Euro. Ein super Mitbringsel für alle, die Alben verzieren möchten.

MinialbumWS08So das waren also meine Vorschläge, was die Mädels daraus gezaubert haben, zeige ich Euch wie schon geschrieben: MORGEN.

MinialbumWS09