Ideenreich durchs Jahr-BlogHop zum Thema Urlaub

Kreativ-Stanz Stempelset Ride with me von Stampin’ Up! BlogHop Pick-Up Urlaub Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo und herzlich Willkommen zu einem Urlaubs-BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Bestimmt kommt Ihr von Tanja. Oder Ihr seid bei mir eingestiegen. Ich freue mich über auf jeden Fall total über Euren Besuch. Die schönste Zeit im Jahr ist doch die Urlaubszeit. Ich verreise ja für mein Leben gerne. Darum kreierte ich zu diesem Thema diesen tollen Pick-Up.

Auf dessen Ladefläche ist ganz viel Platz für das Gepäck. Diese Pick-Ups bekommen meine ganz lieben Kundinnen, die bei der letzten Sammel-bestellung dabei waren.

Kreativ-Stanz Stempelset Ride with me von Stampin’ Up! BlogHop Pick-Up Urlaub Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Dies war das erste Mal, dass ich die Pick-Ups benützte. Daher sind sie auch beide verschieden. Beim ersten vergaß ich die Fenster aufzustempeln. Also stempelte ich sie auf weißes Papier, schnitt sie MIT DER HAND aus und klebte sie auf. Für den Pick-Up gibt es Stanzformen. Aber die Fenster sind da nicht dabei. So dann möchte ich Euch noch bevor ich Euch zu Chrissi schicke eine schöne Urlaubszeit wünschen!

Kreativ-Stanz Stempelset Ride with me von Stampin’ Up! BlogHop Pick-Up Urlaub Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra      dieses Mal nicht dabei

Simone

Maria

Mandy

10. Technik-BlogHop: RETIFORM TECHNIK

Herzlich Willkommen zum neuen Technik-BlogHop. Dieses Mal zum 10. Mal. Immer von der lieben Kerstin organisiert. Bei Ihr auf dem Blog findet Ihr auch eine Übersicht, falls es mal wo hängt. Danke Kerstin.

Ich zeige Euch heute die Retiform-Technik. Diese ist ganz leicht zu machen. Als erstes müsst Ihr ein Papier in verschiedene Segmente einfärben. Ich habe dazu Olivgrün genommen. Ihr nehmt irgendwelche Farbkartonreste zum abdecken. Es sollte schon dickeres Papier sein, damit es nicht gleich durchgeweicht ist.

Ich habe nun die einzelnen Segmente eingefärbt. Dabei ist es wichig, dass die untere Kante dunkler ist und es nach oben heller wird. Würdet Ihr alle Kanten gleich stark färben, sieht man die einzelnen Segmente nicht mehr.

Jetzt sollte es dann so ähnlich aussehen. Wie groß Ihr die einzelnen Segmente macht, hängt davon ab, wie groß Euere Motive sind. Jetzt stempelt Ihr mit einer zweiten Stempelfarbe die Motive darauf. Ich nahm Gartengrün, um nicht zu viel Kontrast zu haben. Ihr könnt Euere Karte auch mehrfarbig gestalten, oder die Segmente schon mehrfarbig einfärben. Wie Euch beliebt.

Um den Stempelabdruck gut zu stempeln, nehmt Ihr dieses Mal ganz normales dünnes Druckerpapier zum Abdecken. Ich stempelte mit Hilfe des Stamparatus mehrere Male den Spruch auf die gleiche Stelle, so dass diese dunkler ist, als die anderen Abdrücke.

So bestempelte ich alle Segmente mit verschiedenen Motiven. Danach sah es dann so aus. Jetzt muss man es nur noch auf eine Grundkarte aufkleben und fertig ist die Karte. Das geht doch einfach – oder?

Ich machte noch eine zweite Karte in Savanne und Wildleder. Dieses Mal eine Männerkarte ;-). Unbestempelte sah mein Papier zuvor so aus nach dem Einfärben.

Bestempelt und auf die Karte geklebt sieht sie nun so aus. Damit möchte ich mich bei Euch für Eueren Besuch bedanken und schicke Euch jetzt weiter zu Britta.

Ideenreich durch Jahr BlogHop: SAB Sale-a-Bration

KreativStanz Schmetterlingsbox Designerpapier Schmetterlingsvielfalt und Stempelset Kleiner Wunscherfüller von Stampin’ Up! Sale-a-Bration SAB #stampinup #saleabration http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo und herzlich willkommen im Neuem Jahr und zu einem neuen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Erst mal hoffe ich, dass Ihr alle das Neue Jahr gut begonnen habt und wünsche Euch viel Glück und Gesundheit für ein stempelhaftes 2019. Leider sind die anderen Mädels noch nicht alle so richtig im Neuen Jahr angekommen, so dass dieses Mal unsere BlogHop-Runde im Kleinen startet. Aber wie sagt man so schön: Klein, aber fein. Ich freue mich auf jedenfall riesig, dass Ihr auf meinem Blog vorbei schaut. Bestimmt kommt Ihr von Tanja .

Ich machte Euch vier kleine Boxen für ein Goodie, alle vier sind aus dem gleichen Blatt SAB-Designerpapier „Schmetterlingsvielfalt“. Für die einen zwei verwendete ich die Lila-Seite, für die anderen die Schwarze-Seite. So bekommt Ihr vier Stück aus einem Blatt heraus. Die Boxen wurden mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht, das geht ratzfatz.

KreativStanz Schmetterlingsbox Designerpapier Schmetterlingsvielfalt und Stempelset Kleiner Wunscherfüller von Stampin’ Up! Sale-a-Bration SAB #stampinup #saleabration http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Etiketten bestempelte ich in Amethyst und Heidelbeere mit dem Stempelset „Kleiner Wunscherfüller“. Das finde ich total genial mit den tollen Sprüchen. Sogar für Ostern ist eines dabei. Das ist richtig gut zu gebrauchen. Verziert wurden die Boxen mit den kleinen Schmetterlingen aus dem Frühjahrskatalog. Das Stempelset heißt „Schmetterlingsglück“ und es gibt dazu eine passende Schmetterlingsduett-Stanze. So und dann schicke ich Euch weiter zu Chrissi.

KreativStanz Schmetterlingsbox Designerpapier Schmetterlingsvielfalt und Stempelset Kleiner Wunscherfüller von Stampin’ Up! Sale-a-Bration SAB #stampinup #saleabration http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin  dieses Mal leider nicht dabei

Alina      dieses Mal leider nicht dabei

Sophia   dieses Mal leider nicht dabei

Tanja

Geli    (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra      dieses Mal leider nicht dabei

Technik-Blog-Hop: Trapezkarte

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop. Dieser wird jedes Mal so toll organisiert von Kerstin – herzlichen Dank Dir! Ich freue mich schon wieder total, zu sehen was die anderen Teilnehmer alles gemacht haben.Bei mir seht Ihr (siehe erstes Bild) eine sogenannte „Trapezkarte“. Diese ist total schnell gemacht. Ich habe Euch hier mal die Faltung:

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr braucht eine Grundkarte in der Größe 29,7 cm x 14,5 cm. Diese wird mittig bei 14,5 cm gefalzt und an dieser Falz setzt Ihr Euch jetzt vier Markierungen. Bei 3,5 cm; 5,5 cm; 9 cm und 11 cm. Von diesen Markierungen wird nun zu den Ecken wie auf dem obigen Bild gefalzt. Jetzt diese Falzlinien nachfalten wie auf dem obigen Foto. Die inneren Linien sind Bergfalze, die beiden Äußeren Talfalzlinien.

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt schneidet Ihr Euch das Designerpapier 14 cm x 14 cm wie auf der obigen Vorlage zu.

Dieses nun auf die Kartenfront kleben. Ihr könnt diese auch frei lassen und nur bestempeln. Wie es Euch am liebsten ist. Verzieren könnt Ihr es nach Lust und Laune. Meine wurde weihnachtlich, denn ich finde so (fast) dreieckige Formen super für Weihnachtsbäume. Mein Baum ist ein wenig getrickst. Ich stempelte zuerst den Baum aus „Winterwald“ und darüber dann den Tannenbaum aus „Lovely as a tree„. So hat er auch einen Stamm über den ich die Schleife gelegt habe. Ach ja wer eine Schleife anbringen möchte muss zuerst das Designerpapier gestalten und das Schleifenband hinten fest kleben, bevor alles zusammen dann auf die Grundkarte kommt.

Ich hoffe Euch hat meine Trapezkarte gefallen. Ihr könnt mir gerne einen Kommentar hinterlassen. So dann schicke ich Euch nun weiter zu Stefanie. Viel Spaß noch bei Ihrer und den vielen weiteren Techniken.

 

 

Ideenreich durchs Jahr – InColors meets Herbst

Hallo Ihr Lieben, herzlich Willkommen auf meinem Blog zum neuen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Heute haben wir ein schweres Thema: Incolor meets Herbst. Die Schwierigkeit besteht durch die Farben, denn die InColors 2017-19 sind keine warmen Farben, eher die Sommerfarben. Ob es uns dennoch gelungen ist, herbstliche Gefühle in Euch hervor zu rufen, könnt Ihr gerne in einem Kommentar beantworten.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja und nun bei mir seht Ihr in den InColor Farben herbstlich gestaltete Ziehschokoladen.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mit dem Stempelset „Baum der Freundschaft“ wurde dieser Baum gestempelt. Hier in den Farben Limette und Meeresbrise.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Der Schriftzug wurde mit dem Stempelset „Beste Grüße“ S. 157 erstellt. Und jedes Mal ist die Verpackung andersfarbig.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das ausgestanze Blatt ist mit den Thinlits „Aus jeder Jahreszeit“. Auch jedes Mal in einer anderen Farbe.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wie eine Ziehschokolade geht, findet Ihr übrigens hier die Anleitung. Sie ist allerdings von den Maßen auf eine Mi*** Schokolade abgestimmt.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Um den Baum mehrfarbig zu stempeln, drückte ich nur die Ecken des Stempelkissens an verschiedene Stellen auf den Stempel.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich hoffe, es hat Euch gefallen. Ich schicke Euch hier jetzt weiter zu Chrissi die auch etwas sehr schönes für Euch hat.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Ich wünsche Euch hiermit noch viel Spaß beim weiterhoppeln. Unten findet Ihr noch die Liste mit allen Teilnehmern und eine Übersicht aller Ziehschokoladenvarianten. Teilt mir Eueren Favoriten mit.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Blogparade Team Stempelwiese – Sale-a-Bration

Herzlich willkommen zur ersten Blogparade. Das Team Stempelwiese ist das Demonstratoren-Team von Steffi Helmschrott. Steffi ist meine Stempelmama und eine der besten Demonstratorinnen weltweit. Ich bin stolz, bei ihr mitzuarbeiten und freue mich, heute auch hier bei der Blogparade dabei zu sein. Die Blogparade wird ab jetzt monatlich starten. Ich hoffe, dass ich jedes Mal Zeit finden werde, um mitzumachen. Das heutige Thema ist die Sale-a-Bration, diese geht noch bis 31.03.2017. Es ist für Euch so toll, da Ihr jetzt für Eueren Einkauf Geschenke bekommt. Wie das geht, könnt Ihr hier genau lesen. Aber jetzt zu meinen Werken, die ich mit drei geschenkten Produkten gemacht habe:

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich war so im Bastelfieber – kennt Ihr diese Krankheit auch, die ist gaaanz heimtückisch. Wenn Du sie einmal bekommen hast, lässt sie dich nie wieder los. In Dir schlummernd wartet sie auf eine weitere Gelegenheiten wieder auszubrechen. Sie äußert sich, dass man nicht mehr vom Basteltisch aufstehen kann, man hat Appetitlosigkeit und verspürt auch keinerlei Durst ;-). Na wie gesagt war ich im Bastelfieber und habe gleich sechs Karten gemacht. Jetzt ist mein Vorrat wieder aufgefüllt ;-)

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Karte ist die erste, die ich machte. In weiß embosste ich die Borte aus dem Stempelset „Delicate Details“ und die Schrift samt Kuchen aus dem Stempelset „Designer-T-Shirt„. Außerdem fügte ich noch aus dem Glitzerpapier ein Herz dazu. Das Glitzerpapier enthält drei Farben (Bermudablau, Minzmakrone und Zarte Pflaume).

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Version ist fast genauso, nur dass ich den Kuchen oben hin gestempelt habe. Und jetzt passt auf, passierte mir ein ganz doofer Fehler. Ich montiere die Aufkleber meistens nicht auf die Stempel, da sie so besser auf dem Acrylblock haften. Dadurch stempelte ich doch tatsächlich den Stempel auf den Kopf – AAAAAAAAAAAHHH! Ganz böser Fehler. Das kann man doch so nicht lassen! Da untern schon „Schöner Geburtstag“ steht, konnte ich das Papier auch nicht verkehrt herum verwenden. Es war ja nur Versamark, keine Tinte. Muss also doch abgehen. Also rubbelte ich feste mit dem Klebemittelentferner darüber. Übrigens ein tolles Teil. Aber leider war noch alles wie zuvor zu sehen. Dann ging ich mit dem Embossingbuddy darüber und erhitzte es – ohne Embossingpulver natürlich. Tja leider war es immer noch zu sehen. Jetzt also nochmals RICHTIG herum stempeln und embossen. Und das Ergebnis war dann doch einigermaßen annehmbar. Über zwei unschöne Stellen kamen dann noch Sternchen, aber so konnte es sich sehen lassen ;-)

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das sind die Papierreste, die ich übrig hatte in Bermudablau und Minzmarkone. Sie boten sich an damit auch noch zwei Karten zu machen. Wobei die linke Karte einen Schriftbanner bekam, da ich leider im Bastelfieberwahn wie ein Anfänger so gestempelt hatte, dass man den Rand mit abgedruckt sah. Wie Ihr seht, passiert das mir auch noch ab und zu. Aber ich verrate das normalerweise nicht, klebe einfach still und heimlich etwas darüber ;-)

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt zu den letzten zwei Karten, die sind für ein Hochzeitspaar. Hierzu nachm ich auch noch das Stempelset „Florale Grüße“. Oben verwendete ich das Glitzerpapier Zarte Pflaume und für die Grundkarte die selber Farbe. Da ich keine Band in Zarter Pflaume besitze, sondern nur in Wassermelone, gab es auch den Kreis in dieser Farbe. Unten könnt Ihr den Unterschied der Glitzerpapierfarben sehen. Dort ist das Kirschblütenglitzerpapier, das man normal kaufen kann, auf Zarter Pflaume verwendet.

Kreativ-Stanz Delicate Details und Designer-T-Shirt Stempelset SAB und Glitzerpapier von Stampin’ Up! #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich hoffe Euch hat mein Beitrag gefallen. Wenn Ihr jetzt gerne noch etwas bestellen möchtet, dann wendet Euch an mich. Ansonsten wünsche ich Euch einen schönen Tag und viel Spaß bei der weiteren Blogparade (hier klicken für alle weiteren Teilnehmer). Über einen Kommentar würde ich mich aber noch sehr freuen. Danke und liebe Grüße

Geli

 

Vorschau Adventskalender-Blog-Hop bis ins Neue Jahr

unspecifiedbh01Bereits heute möchte ich Euch mitteilen, dass ich bei einem Adventskalender-Blog-Hop teilnehme. Wir werden Euch ab 1. Dezember sogar über Silvester bis 1. Januar 2017 täglich eine Inspiration zeigen.

Ausser mir nehmen teil:

Jenny

Kirstin

Alina

Sophia

Tanja

Chrissi

Petra

So dann lasst Euch mal überraschen, übermorgen geht es ja schon los. Ich bin übrigens am Nikolaustag dran ;-)