Hochzeit Nr. 01 in weiß und vanille

HZ Sandra02Heute fange ich an, Euch meine ganzen Hochzeitskarten zu zeigen, die ich in den letzten Wochen gewerkelt habe. Diese Karte habe ich schon vor Wochen verschickt, da aber am Donnerstag eine ähnliche Karte verschenkt wurde, musste ich mit der Veröffentlichung dieser Karte so lange warten.

HZ Sandra01Dieses Mal habe ich eine gesehene Karte kopiert. Ich habe mir die Karte auch abgespeichert, aber auf dem Foto ist kein Name/Homepage, so dass ich jetzt nicht mehr sagen kann, wo ich diese Karte gefunden habe. Also falls diejenige hier landet, bitte melde Dich bei mir, dann verlinke ich Dich hier noch.

HZ Sandra04Ich habe für die Hochzeitskarte die Farben Anthrazitgrau, Vanille und Weiß genommen. Dann den Spruch aus dem Stempelset „Doppelt gemoppelt“ genommen und nun ganz viele Blüten und Blätter aus den Thinlits Blütenpoesie und Pflanzen-Potpourrie ausgestanzt und aufgeklebt. Danach noch Perlen aufgeklebt und mit dem Wink of Stelle Glitzerstift Glitzer aufgetragen. Auf dem allerobersten Foto sieht man den Glitzer am Besten.

HZ Sandra03

Blumen in Pink trifft Espresso auf Savanne :-)

Geburtstag Jenny02Da fühlt man sich fast wie in der Kindheit. Beim Klecksen kann man seine ganze Kindheit wieder zum Vorschein bringen. Ich habe einfach eine Klarsichtfolie (da hebe ich mir immer Verpackungen der Dimensionals oder sonstiges auf) auf ein Espresso Stempelkissen getupft. Richtig saftig ein paar Mal eintunken. Das geht übrigens auch mit allen anderen Farben ;-). Dann habe ich mir eine alte Sprühflasche mit Wasser befüllt und sprühe damit ein zweimal auf die Folie. Nun mit einem Pinsel vermischen und mit dem Pinsel auf das Papier (hier Savanne) gehen. Man könnte auch mit der Folie direkt auf das Papier gehen, kann dabei aber nicht so genau arbeiten, wie mit dem Pinsel. Gleichmäßig verklecksen und schon hat man einen schönen Hintergrund. Diesen habe ich dann einfach mit einem Spruch in Wassermelone embossed. Das gibt es zwar nicht mehr zum kaufen, aber Ihr könnt genauso gut weißes Embossingpulver verwenden. In diesem Falle würde ich die Blüten dann auch weiß ausstanzen. Der Spruch ist aus dem Stempelset „Doppelt gemoppelt“ und ich finde dieses Stempelset ist vorallem für Anfänger gut geeignet, da es nicht nur vielseitige Sprüche, sondern auch noch ein paar schöne Bildstempel enthält. Dazu noch einen Acrylblock und ein Stempelkissen, und los gehts. Und wer noch bis 31.7.2016 bestellt, bekommt im Rahmen der Bonustage dafür auch noch einen Einkaufsgutschein über 6 Euro. Die pinken Blümchen sind mit den Thinlits „“Blütenpoesie“ gemacht. Ist das nicht ein super Set?

Geburtstag Jenny01

Schon wieder eine Trauerkarte :-(

Trauerkarte2016Jetzt reicht es dann aber hoffentlich mit den Trauerkarten. Aber wenn schon eine Trauerkarte, dann wenigstens mit Glamour, ein paar Perlen und mit den fantastischen Thinlits „Florale Fantasie“. Außerdem hat sich das Blatt aus den Thinlitspaket „Blütenpoesie“ dazu geschummelt ;-). Zu diesem gibt es ein Stmepelset das heißt „Blühende Worte“ und mit diesem sind die obigen geschnörkselten Zweige gestempelt. Dazu dann noch die Blüten aufgeklebt, erkennt Ihr diese Blüten? Die sind sozusagen der Abfall aus dem untern Blumenmuster (siehe linkes Eck). Ich finde die supersüß und hebe sie jedes Mal auf.

Spatzenbox in Andenken an Karlsson vom Dach

Spatzenbox02Ich habe eine kleine Spatzenbox gemacht. Die Box verschenkte ich schon vor zwei Tagen, aber heute möchte ich sie Euch zeigen in Andenken an einen kleinen Spatz, welcher gestern aus seinem Nest gefallen ist und wir ihn aus unserem Dach „gerettet“ haben. Seine Eltern haben ihn auch in seinem provisorischen Nest super gefüttert. Er war so munter. Leider war er heute Früh viel ruhiger und hat nicht mehr viel gepfiffen. Wenn er nicht mehr pfeifft, füttern seine Eltern ihn auch nicht mehr. Mein Mann hat mir gesagt, dass es ihm über Nacht wohl zu kalt war. Schließlich war sein früheres Nest im Dach, direkt unter den Dachplatten. Da ist es bestimmt wie in der Sauna.

Spatzenbox03Wir haben ihn dann unter die Wärmelampe getan, nachdem mein Mann diese Vermutung hatte. Leider war es wohl zu spät, wir konnten ihn nicht mehr retten. Unser Karlsson vom Dach verstarb leider heute Nachmittag. Es hat mir so leid getan, denn er war so ein munterer Kerl und ich dachte, der schafft es bestimmt :-(.

Karlsson vom Dach2016Hier mal noch die sogenannte Machbox geöffnet, in der eine kleine Schokolade ist. Die Box habe ich mit dem Vogel aus dem Set „Vogelhochzeit“ verziert. Für dieses Stempelset gibt es auch die passenden Framelits „Blumen und Vögel“. Der Zweig ist aber mit den Thinlits „Blütenpoesie“ ausgestanzt.

Spatzenbox01

Blühende Worte für Beileidskarte

Beileid FKleinert01Heute muss ich Euch wieder mal eine Beileidskarte zeigen. Aber leider sterben mehr, als heiraten. Daher mache ich weniger Hochzeitskarten als Trauerkarten :-(. Diese ist mit dem Stempelset „Blühende Worte“ (S. 49) gemacht und den passenden Thinlits „Blütenpoesie“. Das ist ein sooo tolles Stempelset und es gibt dazu auch noch diese traumhaft schönen Thinlits. Die sind wirklich jeden Euro wert, und es ist leider nicht so günstig. Aber vielleicht könnt Ihr es Euch als Artikel zum halben Preis gönnen. Wie das geht? Einfach Freunde einladen, eine Party veranstalten und wenn Ihr zusammen mit Eueren Freunden über 550 Euro Partyumsatz erreicht, dann gibt es einen Artikel zum halben Preis. Wer noch keine BigShot hat, ist natürlich mit der Stanz- und Prägemaschine noch besser dran.

Beileid FKleinert02

Ziehschokoladen-Stempelparty

Ziehschoki-Workshop04 Heute möchte ich Euch die Ergebnisse einer Stempelparty zeigen, bei der nur eine Ziehschokolade nach WUNSCH gemacht wurde. Das heißt, alle bastelten den gleichen Rohling der Ziehschokolade und danach konnte jeder seine Schokolade verzieren und bestempeln, wie er wollte. Die obige Schoki ist mein Vorschlag gewesen, kurz und schnell gemacht. Auch die untere Schokolade wurde mit dem Stempelset „Foxy Friends“ verziert. Dazu passt super die Fuchsstanze, welche im Set mit dem Stempelkissen 10 % günstiger ist zum Normalpreis. Die untere Schokolade wirkte sehr weihnachtlich, aber dann hat die Teilnehmerin noch ein paar Pilze rein gestempelt, und schon sah es nicht mehr wie Weihnachten aus.

Ziehschoki-Workshop03Die folgende Schokolade wurde mit einem ganz anderen Stempelset gemacht, es nennt sich Blühende Worte und auch dieses gibt es im Set mit den ganz superschönen Thinlits „Blütenpoesie“. Das ist so filigran, und geht trotzdem superleicht aus der Stanzform (mit Hilfe der Präzisionsplatte und der Bürste). Leider braucht man dazu die BigShot. Aber alle die diese besitzen kann ich dies Thinlits nur ans Herz legen. TRAUMHAFT!

Ziehschoki-Workshop05Die nächste Ziehschokolade wurde mit dem Frosch aus dem Gastgeberinnenstempelset „Love You Lots“ gemacht. Dabei kuckt er aus drei Fenstern, jedes Mal ein bischen anders. Eigentlich auch schnell gemacht. Der Frosch wurde noch mit dem Mischstift coloriert.

Ziehschoki-Workshop02Die letzte Schokolade wurde ganz einfach verziert, dazu wurde das Stempelset „Vogelhochzeit“ verwendet. Das ist auch sooo schön. Ich komme aus dem Schwärmen garnicht mehr heraus. Áuch hierfür gibt es passende Stanzformen, die heißen „Blumen und Vögel“ und damit wurde einfach der Vogel ausgestanzt und danach mit einem Mischstift ohne Farbe angemalt. Da die braune Stempelfarbe sich dabei mit dem Hintergrund vermischte, wurden die Vögelchen ein bisschen braun. Spatzen halt ;-). Das war mal eine ganz andere Stempelparty, bei der es um die eigenen Phantasie ging. Ich muss sagen, ich bin echt stolz auf die tollen Ziehschokoladen, welche hierbei entstanden sind. Bravo Mädels.

Ziehschoki-Workshop01