Kreativ Blog-Hop zum Thema Geburtstag

Kreativ-Stanz Stempelset Frei wie ein Vogel von Stampin’ Up! Vogelgarten Designerpapier Geburtstag Box #stampinup #bird http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich willkommen zu einem weiteren Kreativ Blog-Hop. Wir haben heute das Thema Geburtstag.Ich stelle Euch hier das Stempelset „Frei wie ein Vogel“ vor. Es gehört zu der Produktreihe „Vogelgarten“.

Kreativ-Stanz Stempelset Frei wie ein Vogel von Stampin’ Up! Vogelgarten Designerpapier Geburtstag Box #stampinup #bird http://kreativstanz.bastelblogs.de/Und kennt Ihr die tolle Blechdose mit Lasergeschnittenen Karten? Also die Blechdose sieht so ähnlich aus:

Kreativ-Stanz Stempelset Frei wie ein Vogel von Stampin’ Up! Vogelgarten Designerpapier Geburtstag Box #stampinup #bird http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zufällig hab ich fast noch so ein ähnliches Designerpapier zuhause gehabt, ich musste es nur in der gleichen Farbe wie die Blechdose einfärben. In der Blechdose sind Lasergeschnittene Karten, mit denen man ganz schnell eine Karte basteln kann.

Kreativ-Stanz Stempelset Frei wie ein Vogel von Stampin’ Up! Vogelgarten Designerpapier Geburtstag Box #stampinup #bird http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Vögelchen stempelt Ihr und könnt sie danach in beliebigen Farben colorieren. Meine malte ich mit den Stampin‘ Blends an. Der schöne Geburtstagsspruch ist auch aus dem Stempelset.

Kreativ-Stanz Stempelset Frei wie ein Vogel von Stampin’ Up! Vogelgarten Designerpapier Geburtstag Box #stampinup #bird http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das Designerpapier aus der Produktreihe Vogelgarten ist bezaubernd. Aber ich hab mir vorgenommen,  kein Designerpapier mehr zu kaufen, solange ich noch soviel andere Designerpapiere habe. Aber zum veranschaulichen, wie es mit diesem Papier aussehen würde, suchte ich Euch aus meinem Fundus so ähnliche aus.

Kreativ-Stanz Stempelset Frei wie ein Vogel von Stampin’ Up! Vogelgarten Designerpapier Geburtstag Box #stampinup #bird http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei diesen Boxen könnt Ihr genauso einen Streifen mit einem Glückwunsch noch darauf kleben. Ich lies diese Boxen noch blanco, weil ich immer froh bin, wenn ich schnell ein Geschenk benötige, und ich nur noch den Spruch darauf stempeln kann, je nach Anlass.
Kreativ-Stanz Stempelset Frei wie ein Vogel von Stampin’ Up! Vogelgarten Designerpapier Geburtstag Box #stampinup #bird http://kreativstanz.bastelblogs.de/
So dann Danke ich für eueren Besuch und wünsche euch viel Spaß beim Weiterhoppeln zu den anderen Mädels
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum
Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH

Asia-Etiketten in einer Box

Asia-Etiketten1Heute habe ich Euch ein paar Etiketten mit der Anhängerstanze gemacht. Bei dem Bild oben sieht man, dass ich einmal die Geisha auf weißes Papier und dann den Kimono noch auf das Designerpapier gestempelt habe. Dieses habe ich dann ausgeschnitten und aufgeklebt. Damit die Hände dann keine Muster mehr haben, musste ich diese auch nochmal extra stempeln, anmalen und aufkleben.

Asia-Etiketten2Ich habe verschiedene Motive gemacht und dann alle in eine Box hinein getan zur Aufbewahrung.

Asia-EtikettenAuf der Box ist wieder das gleiche Designerpapier, sowie passend zu den Blumen des Papiers eine Blüte. Mit Geschenkband verschlossen, fertig zum verschenken.

Asia-Etiketten3

 

 

Mach was draus! – mit Anja und Heike – Oktober 2014

image12-590x295Vor einigen Wochen kam ein Brief von Heike mit Material, das sie mir zugesendet hat mit dem Hinweis: „Mach was draus!“. Das ist eine ganz lustige Aktion von Anja und Heike.

MWD OktoberDiesmal gab es Papier ein Naturband und drei Straßsteine. Was mache ich daraus, vorallem weil sie in den Farben Orange/Schwarz doch eher Halloween zugeordnet werden. Hey ich mach Geschenkanhänger für die Mitgebsel der klingelnden Kinder. Und es blieb nur ein 1 cm breiter Streifen vom Pünktchenpapier übrig, alles andere habe ich verarbeitet.

Schmitz Angelika 10-14Zusätzlich verwendete ich noch flüsterweißen Farbkarton, die Stempelsets „Fall Fest“, „Gesammelte Grüße“ und „Googly Ghouls“ und die Stempelkissen Kürbisgelb und Schwarz. Kleber und Schneidbrett brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen.

Halloweenkärtchen MWD2Die Kürbisse haben nach dem Stempeln und ausstanzen nicht abgestochen auf dem orang-weißen Hintergrund, daher habe ich sie in Olivgrün komplett geinkt (als mit Schwämmchen Farbe aufgetragen ;-)). Das Band habe ich einfach mit normaler Stempelfarbe bestempelt, wobei das schwarz etwas verwischt ist, als ich es aufgeklebt habe. Vielleicht hätte ich es länger trocknen lassen, oder mit StazOn bestempeln?

Halloweenkärtchen MWD1Morgen zeige ich Euch endlich den schon lange versprochenen Adventskalender. Also seid gespannt.