Ein Geburtstagszweig

Kreativ-Stanz Jahr voller Farben Stempelset Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Blumen Geburtstag #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Heute zeige ich Euch nochmal eine Karte mit dem Stempelset “Jahr voller Farben”. Dieses Mal stempelte ich auf die neue Incolor-Farbe Meeresgrün. Diese Farbe kombinierte ich mit Aquamarin und Weiß. Irgendwie kommt auf dem Foto die Farbe Meeeresgrün eher wie Petrol herüber, oder zeigt nur mein PC diese Farbe so anders an? Ich glaube ich habe ein Problem mit dem Weißabgleich. Da muss ich mal meinen Mann um Rat fragen. Ich stempelte den Spruch „Schönen Geburtstag“ mit dem wunderschönen Stempelset „Schmetterlingsgruß„. Die Schleife ist mit der Schleifenstanze entstanden.

Hochzeitskarte Goldschmetterlinge

HZ Goldschmetterling3Heute zeige ich Euch wieder eine Karte mit dem Goldschmetterling. Dieses Mal gab es sogar ZWEI Schmetterlinge, denn die beiden zieren eine Hochzeitskarte. Als ich die Fotos gemacht habe, hat plötzlich die Sonne heraus geblitzelt und die Karte glänzte soooo schön. Ich hoffe, ich konnte diesen Moment auf dem Foto einfangen. Das Glitzerpapier von Stampin‘ Up! glitzert viel mehr, als die anderen Glitterpapiere, die ich so bis jetzt gesehen habe.

HZ Goldschmetterling1Und so sah die ganze Karte aus:

HZ Goldschmetterling4Passend dazu gab es noch ein Kuvert mit Glitzerschmetterlingen, welches ich passend in quadratischer Form mit dem Umschlagboard gemacht habe.

HZ Goldschmetterling6Verwendet habe ich das Stempelset „Schmetterlingsgruß“ und die dazu passenden Framelits und Thinlits Schmetterling.Die Schmetterlinge haben drei Papier- und eine Glitzerschicht. Außerdem mit der Eulenstanze und der Handstanze sind viele Herzen und Punkte entstanden. Dazwischen ist sogar noch Platz für Glitzersteinchen.

HZ Goldschmetterling5Und Innen habe ich die Namen des Brautpaars mit Hilfe des Drehstempels gemacht. Hier sieht man auch die Schmetterlingsschichten auf der Außenseite.

HZ Goldschmetterling2

Körbchen mit Glitzerschmetterling

Körbchen1Nach dieser Vorlage hab ich auch noch ein Körbchen gemacht. Diesmal aber in Aubergine. Diese Farbe von Stampin‘ Up! gefällt mir sehr gut. Sie ist am Anfang total dunkel und sieht komisch aus, aber sobald sie getrocknet ist, ist es ein wunderbarer Farbton. Wie man diese Körbchen herstellt, habe ich Euch hier schon mal gezeigt.

Körbchen2

Goldige Schmetterlinge und ganz viel Glitzer

Goldiger Schmetterling1Jetzt wird es golden, ich habe mich mit den Framelits und Thinlits Schmetterling/e voll ausgetobt und aus dem goldenen Glitzerpapier (S. 149) ganz viele Schmetterlinge ausgestanzt. Daraus machte ich dann bergeweise Karten, Ziehschokoladen und Geschenkanhänger.

Goldiger Schmetterling6Dazu benötigte ich nur das Stempelset „Schmetterlingsgruß“ und „Gorgeous Grunge“. Die Eulenstanze für die kleinen Herzchen und die Mini-Schmetterlingsstanze.

Goldiger Schmetterling8Ich habe in Gold und Espresso gestempelt, etwas Goldgarn (S. 159) und die Handstanze 1/16″ Kreis für die kleinsten Kreise verwendet.

Goldiger Schmetterling2Für den Spruch verwendete ich einmal den Stempel aus dem „Schmetterlingsgruß“, sowie aus dem Gastgeberinnenset „Geburtstagsgrüße für alle“.

Goldiger Schmetterling3Wenn man die kleinsten Kreise und die Herzen weg lässt, dann ist es trotzdem auch schön, aber wer mehr Zeit hat und noch etwas von den Glitzerresten verarbeitet, hat danach eine richtig glamuröse Karte.

Goldiger Schmetterling7Natürlich lässt sich das auch super für Ziehschokoladen umsetzten. Übrigens habe ich auf Vanille pur-Farbkarton gestempelt. Das „Vielen Dank“ habe ich aus dem Stempelset „Von großer Bedeutung“.

Goldiger Schmetterling5Und ein Geschenk in einer Tüte brauchte noch einen Geschenkanhänger, der war auch gleich noch aus paar Resten gemacht.

Goldiger Schmetterling4

Schokoladenverpackung mit Schmetterling

Schmetterli KischokiHier habe ich eine kleine Schachtel gebastelt nach dieser Anleitung für Kinderriegel. Oben darauf noch zwei Schmetterlinge aus dem Stempelset „Schmetterlingsgruß“ mit den passenden Framelits ist der Schmetterling ausgestanzt, und der darunter ebenso – aus Pergamentpapier.

Bild mit Schmetterlingen und Blüte

Bild Nostalgie3Heute möchte ich Euch mal was ganz anderes zeigen. Ich habe diesmal ein Bild gezaubert mit Schmetterlingen und einer großen Blüte. Die Farben und das Design habe ich auf den tollen Bilderrahmen von Rahmenversand abgestimmt. Da der Rahmen goldene Ranken hat, die etwas abgewischt an einigen Stellen sind, habe ich den goldenen Schmetterling mit StazOn in Schwarz ein einigen Stellen betupft. Hier könnt Ihr das ganze Bild noch in voller Größe bewundern. Das war eine ganz schwierige Aufgabe, dass alles zusammen mit dem Rahmen stimmig wird.

Bild Nostalgie1Die Schmetterlinge sind gestempelt mit dem Stempelset „Schmetterlingsgruß“ und ausgestanzt mit den dazu passenden Thinlits „Schmetterlinge“. Der goldene wurde mit der größten Form ausgestanzt, der mittlere aus Pergamentpapier.

Bild Nostalgie2Die Blüte ist auch ausgestanzt, und endlich konnte ich die große Blüte mal machen. Sie ist schon sehr riesig und mit der BigzL Bouquet ausgestanzt (Katalog S. 175). Mit dem Drehstempel konnte ich den Spruch stempeln. Der Drehstempel ist ein unbedingtes MUSS für alle, die individuelle Texte stempeln möchten.

Bild Nostalgie5Verwendet habe ich die Farben Minzkrokant, Lagunenblau, Anthrazit, Schwarz, Schiefergrau und Vanille pur. Der Hintergrund besteht aus deinem Untergrund aus Minzkrokant, bestempelt mit dem Hintergrundstempeln – alle drei nicht mehr im Sortiment :-(  –  „Something Lacy“ in dem gleichen Ton und „En Francais“ in Anthrazit. Darüber habe ich mit Schiefergrau das „Hello Dolly“ gestempelt und dann mit VersaMark das Gorgeous Grunge in Gold embossed. Das war ein riesiger aufwand, aber es ist so wunderschön geworden, dass ich am liebsten garnichts darüber geklebt hätte ;-) Das Fähnchen unter dem großen Schmetterling ist mit dem Prägerfolder „Schmetterlingsschwarm“ geprägt. Ich hoffe das Bild gefällt Euch ebenso gut, wie mir.

Bild Nostalgie4