Das fliegende Glücksschwein und der tollpatschige Weihnachtsmann

KreativStanz Glücksschein von Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich sah vor Weihnachten einige Karten mit Kätzchen, die in Lichterketten verwickelt waren. Da kam mir die Idee, warum nicht mal das Glücksschwein in eine Lichterkette wickeln? Mit dem Stempelset „Leuchtende Weihnachten“und dem Stempelset „Glücksschweinchen“ gelang dieses dann auch. Das Schweinchen fliegt mit den Resten von Weihnachten ins Neue Jahr. Das muss doch Glück bringen. Ich bin total begeistert von dieser Idee. Ich hoffe, Euch gefällt es auch.

KreativStanz Glücksschein von Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ja und wo wir schon mal beim fliegen sind, seht Ihr mal einen tollpatschigen Weihnachtsmann. Ist der nicht witzig? Da fliegen nur so die Geschenke durch die Gegend. Genaus wie morgen die Raketen fliegen werden.

KreativStanz Ziehschokolade Verpackung Weihnachten christmas holiday #ziehschokolade #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ziehschokoladen mit Schweinen, Flaschen, Abgehoben und Wild

KreativStanz Ziehschokolade Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Schokolade Verpackung #stampinup #ziehschokolade http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute gibt es wieder Ziehschokoladen zu sehen. Die oberste ist mit dem Stempelset „Glücksschweinchen“ gemacht. Die sind einfach sooo süß. Ich liebe vorallem das Fliegende.

KreativStanz Ziehschokolade Auf Dich von Stampin’ Up! Schokolade Verpackung #stampinup #ziehschokolade http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die zweite Schokoade ist mit dem total tollen Flaschenstempelset „Auf Dich“ verziert. Ich finde das Set auch super geeignet für Männer.

KreativStanz Ziehschokolade Abgehoben von Stampin’ Up! Schokolade Verpackung #stampinup #ziehschokolade http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die dritte Ziehschokolade ist ganz schön abgehoben mit dem gleichnamigem Stempelset „Abgehoben“. Und zuletzt noch eine Verpackung für Männer mit dem Stempelset „One Wild Ride.

KreativStanz Ziehschokolade One Wild Ride von Stampin’ Up! Schokolade Verpackung #stampinup #ziehschokolade http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ein paar schmale lange Ziehschokoladenverpackungen

Heute gibt es zur Abwechslung mal lange und schmale Ziehschokis. Ich hab sie Frühlingshaft gestaltet. Die Schmetterlingstanze gibt es zwar nicht mehr, aber ich finde sie immer noch sehr praktisch. Wer sie nicht hat, kann auch mit Framelits Schmetterlinge ausstanzen, oder einfach eine Blüten aufkleben.

More than chocolate

KreativStanz Stempelset More than chocolate von Stampin’ Up! #stampinup #ziehschokolade http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute zeige ich Euch noch verschiedene Ziehschokoladen mit dem Stempelset „More than chocolate„. Dieses könnt Ihr noch bis 07.05.2018 sicher bestellen, danach nur noch solange der Vorrat reicht bis längstens 31.05.2018.

KreativStanz Stempelset More than chocolate von Stampin’ Up! #stampinup #ziehschokolade http://kreativstanz.bastelblogs.de/Es ist ein tolles Stempelset, bie dem man sich seine Pralinenschachteln somit selber zusammen stellen kann. Ich finde es sehr schön, auch die Schrift – leider nur in Englisch ist wunderschön. Siehe die unteren Etiketten. Die oberen Etiketten wurden mit dem Stempelset „Worte, die gut tun„. Dieses Stempelset gibt es auch leider nur noch bis 07.05.2018.

KreativStanz Stempelset More than chocolate von Stampin’ Up! #stampinup #ziehschokolade http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Heilig Drei Königskarte und andere Weihnachtskarten und Geschenke

Huch schon wieder ist Weihnachten vorbei. Heute am Deikönigstag möchte ich Euch eine Karte mit den Heiligen Drei Könige zeigen. Der Stempel mit den Königen sowie das Königs-Designerpapier ist von Alexandra Renke. Da ich es leider nicht geschafft habe, Euch schon die Tage vorher die letzten Weihnachtskarten und Geschenke zu zeigen, muss ich Euch hier leider viele auf einmal zeigen. Aber ich denke, Ihr wollt nicht die ganze nächste Woche noch Weihnachtliches sehen. Der Frühjahrskatalog reizt mich total, daher werde ich Euch dann lieber daraus neues zeigen. Jetzt also nochmal Bilderflut *sorry*

Der Kreidetechnik-Hintergrundstempel ist aus dem Winterkatalog 2016/17. Also schon etwas äter. Einmal mit dem Lebkuchenmann aus dem Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“ und einmal mit der Socke aus dem Stempelset „Von den Socken“ (beide im Jahreskatalog) welche beide noch bestellbar sind.

Diese Katzen sind so Mangamäßig. Genau kenne ich mich damit nicht aus. Aber ich fand sie witzig und habe mir das Stempelset mal gekauft. Es ist aber nicht von Stampin‘ Up!. Mit einem Geweih ist es doch gleich weihnachtlich. Kennt Ihr noch die alten Kreidetafeln die grün waren? Auf Wasabi-Farbkarton sieht das so bisschen wie damals aus.

Jetzt wird es typisch Englisch. Die Verpackung ist für den Englischlehrer meines Sohnes. Was befindet sich darin? Na eine englische Marmelade ;-) Die Verpackung wählte ich auch in den Englischen Farben rot-weiß-blau.

Natürlich stempelte ich einen englischen Spruch auf die Verpackung. Der Spruch sowie die Nussknacker stammen aus dem Stempelset „Sugarplum Dreams“. Das ist eines meiner Lieblingssets gewesen, wie Ihr wohl bemerkt habt. Ich fragte mich was es mit den Sugar Plums wohl so auf sich hat und bin hier fündig geworden. Dabei handelt es sich um ein englische Weihnachtssüßigkeit, die aber nicht aus Pflaumen hergestellt wird. Sehr interessant.

Dann natürlich noch eine Ziehschokolade. Dieses Mal mit dem Stempelset „Musical Season“. Dazu gibt es auch die Framelits „Musikinstrumente“.

Den Jungen stempelte ich und embosste ihn silbern. Der Hintergrund ist der „Sheet Music“-Hintergrundstempel.

So und nun zuletzt noch eine Geschenktüte aus Designerpapier. Mit dem Punch Board für Geschenktüten ist das schnell gemacht.

Gefaltete Diamanten und Ziehschokoladen

Heute möchte ich Euch Diamanten zeigen, welche ich gefaltet habe. Innen drin steckt eine Schafsmilchseife in Sternenform. Diese schenkte ich meinen Arbeitskollegen/innen zu Weihnachten. Die Diamanten sind eigentlich nicht schwer zu falten. Eine tolle Video-Anleitung findet Ihr bei Kanikra. Unten seht ihr noch zwei Ziehschokoladen zu Weihnachten.

Frohe Weihnachten * Schneemannsuppe * Weihnachtsschwein

KreativStanz Schneemannsuppe Envelope Punch Board von Stampin’ Up! Weihnachten Schneemann Snowman #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich wünsche allen Besuchern, Kunden und Freunden, die hier auf meinem Blog lesen, ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest. Gestern Abend hab ich noch mit meinem Mann das Festmahl für zwei Tage vorgekocht, so dass wir heute einen ruhigen Weihnachtstag verbringen können. Nach der ganzen Hektik in den letzten Tagen ist es ein sooo schöner Zeitpunkt. Ich wünsche auch Euch ein Fest der Freude, der Ruhe und Entspannung.

KreativStanz Schneemannsuppe Envelope Punch Board von Stampin’ Up! Weihnachten Schneemann Snowman #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mit dem Umschlagboard (Envelope Punch Board) sind diese süßen Schneemänner für Schneemannsuppe gemacht. Kennt Ihr diese? Das ist heißer Kakao und in diesem schwimmen Mini-Marshmellows  als Schneeflöckchen. Umgerührt wird mit einer Zuckerstange.

KreativStanz Glücksschweinchen Stempelset von Stampin’ Up! Ziehschokolade Weihnachten Flügel pig Schwein #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei OnStage hat Franka eine tolle Weihnachtskarte als Swap mit dem geflügelten Schwein aus dem Stempelset „Glücksschweinchen“ gemacht. Das fand ich so süß, dass ich dieses gleich auf eine Ziehschokolade machte. Das Schweinchen fliegt übrigens durch rosa Wolken ;-).

KreativStanz Glücksschweinchen Stempelset von Stampin’ Up! Klappschokolade Weihnachten Flügel pig Schwein #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Und die zweite Schokolade war zu lang für ein normales A4 Papier, so kreierte ich kurzerhand eine Klappschokoladenverpackung. So dann genießt den Weihnachtsabend schön im Kreise Eurer Lieben.

KreativStanz Glücksschweinchen Stempelset von Stampin’ Up! Klappschokolade Weihnachten Flügel pig Schwein #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ideenreich durchs Jahr – InColors meets Herbst

Hallo Ihr Lieben, herzlich Willkommen auf meinem Blog zum neuen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Heute haben wir ein schweres Thema: Incolor meets Herbst. Die Schwierigkeit besteht durch die Farben, denn die InColors 2017-19 sind keine warmen Farben, eher die Sommerfarben. Ob es uns dennoch gelungen ist, herbstliche Gefühle in Euch hervor zu rufen, könnt Ihr gerne in einem Kommentar beantworten.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja und nun bei mir seht Ihr in den InColor Farben herbstlich gestaltete Ziehschokoladen.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mit dem Stempelset „Baum der Freundschaft“ wurde dieser Baum gestempelt. Hier in den Farben Limette und Meeresbrise.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Der Schriftzug wurde mit dem Stempelset „Beste Grüße“ S. 157 erstellt. Und jedes Mal ist die Verpackung andersfarbig.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das ausgestanze Blatt ist mit den Thinlits „Aus jeder Jahreszeit“. Auch jedes Mal in einer anderen Farbe.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wie eine Ziehschokolade geht, findet Ihr übrigens hier die Anleitung. Sie ist allerdings von den Maßen auf eine Mi*** Schokolade abgestimmt.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Um den Baum mehrfarbig zu stempeln, drückte ich nur die Ecken des Stempelkissens an verschiedene Stellen auf den Stempel.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich hoffe, es hat Euch gefallen. Ich schicke Euch hier jetzt weiter zu Chrissi die auch etwas sehr schönes für Euch hat.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Ich wünsche Euch hiermit noch viel Spaß beim weiterhoppeln. Unten findet Ihr noch die Liste mit allen Teilnehmern und eine Übersicht aller Ziehschokoladenvarianten. Teilt mir Eueren Favoriten mit.

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

KreativStanz Baum der Freundschaft Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Ziehschokolade InColor 2017-2019 Herbst autum #stampinup #incolor http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ziehschokolade zu Ostern

KreativStanz Thinlits und Stempelset Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Ziehschokolade Hase Küken #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ostern steht schon fast vor der Türe. Hier und da braucht man noch ein kleines Ostergeschenk. Da meine Kursteilnehmerinnen so gerne noch eine Ziehschokolade basteln wollten, gab es eine schöne Osterziehschokolade mit dem Stempelset „Osterkörbchen“ und den dazu gehörigen Framelits. Das Gras ist wirklich toll und die passende Farbe dazu „‚Grasgrün“. Leider gibt es dieses Papier nicht mehr lange. Ab Juni wird dieses aus dem Sortiment genommen. Die fünf Incolor 2015-2017 Farben verlassen uns, dafür kommen fünf neue Farben ins Programm. Drei davon konnten wir Demonstratoren schon sehen. Eine davon ist eine Frucht die in mein Lieblings-Glühmarkt-Getränk kommt. Na erraten? Wer mich kennt, weiß bestimmt, wie eine der neuen Farben heißen wird ;-)

KreativStanz Thinlits und Stempelset Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Ziehschokolade Hase Küken #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Leckerlaster wird Krankenwagen

Heute zeige ich Euch eine Ziehschokolade für Gute Besserungswünsche. Sie ist gestempelt mit dem „Lecker-Laster“, welchen man momentan bei Stampin‘ Up! als Sale-a-Bration-Gratis Geschenk zu seiner Bestellung dazu bekommen kann. Ich habe diesn Krankenwagen und andere tolle Ideen bei Conny gesehen. Sie hat darüber hinaus auch noch total viele andere schöne Ideen, weshalb ich regelmäßig bei ihr vorbei schaue. So und jetzt gehe ich erst mal Fasching feiern ;-)

Winterzauber – der Hirsch ist los!

Bitte nicht stöhnen, aber ich habe schon wieder Ziehschokoladen für Euch. Stört Euch das eigentlich? Weil ich möchte Euch im Neue Jahr nicht damit weiter belästigen, wenn Ihr sagt, das wollt Ihr nicht sehen. Denn ich kann ja die Ziehschokoladen weiter basteln, aber halt nicht mehr zeigen. Über Euere Kommentare wäre ich sehr dankbar.

Ich habe nämlich vor, meinen Blog in den nächsten Tagen – oder sagen wir besser Wochen zu ändern. Er soll leichter und übersichtlicher werden. Mir geistern da schon viele Ideen im Kopf, wie es mit der Umsetzung klappt, muss ich noch schauen.

Der Hirsch mit dem Spruch Winterzauber ist übrigens von Charlie & Paulchen. Den habe ich schon bei Alexandra Renke immer angeschmachtet, doch war er dort leider nie zu bestellen, wenn ich auf deren Seite war. Welch Freude war es dann, es bei Charlie & Paulchen zu finden in einem Set mit Spruch und Sternchen.

So aber damit Ihr nicht nur Ziehschokoladen ansehen müsst, habe ich für Euch auch noch zwei Karten mit den Hirschen:

So jetzt müsst Ihr Euch noch die letzten Zieschokoladen von Weihnachten ansehen, dann ist damit Schluß ;-)

Die Engelstanzform ist aber von Alexandra Renke. Ich habe sie mit dem Friede auf Erden aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Weihnachtswunder“ gestempelt.

So und die folgenden kunterbunten Ziehschokoladen sind mit Resten gemacht, welche sich in meiner Weihnachtskiste fanden.

Mit der Weihnachtsmütze, sie war eines meiner Lieblingsprodukte aus dem Winterkatalog, habe ich die letzte Verpackung gemacht.

Ich schicke Euch heute letztmalig auf die Reise zu „Kreativ durch die Weihnachtszeit“ und hoffe Ihr hattet viel Spaß und kreativen Input. Es war immer schön, die Werke der anderen BlogHop-Mädels zu sehen und irgendwie wird mir das fehlen. Aber Neues Jahr, neues Glück. Mal sehen was das Neue Jahr uns bringen wird. Auf jeden Fall wird es spannend und sicher nicht einfach. Aber ich hoffe, wir behalten unsere Fröhlichkeit und Kindlichkeit umd das Leben immer possitiv zu sehen. In diesem Sinne schicke ich Euch jetzt zu Petra und wünsche noch ein letzte Mal viel Spaß:

 

Adventsmarkt, ein frohes Fest und Frieden auf Erden

Und schwups, schon ist wieder Weihnachten. Aber bevor die Heilige Nacht beginnt, will ich Euch noch Fotos vom Adventsmarkt der Kleesiedlung zeigen, der Anfang des Monats war. Da jedoch einges davon noch an liebe Menschen verschenkt wurde, wollte ich es Euch noch nicht früher zeigen.

Ich hatte bergeweise Sachen zum Verkauf. Und die Tüten-Geschenke waren trotzdem ziemlich schnell weg. Aber das ist natürlich super, wenn man nicht mehr so viel mit nach Hause schleppen muss. Wobei mein Zuhause ja nur einmal umfallen war. Denn ich wohne ja in der Kleesiedung.

Es gab meine beliebten Ziehschokoladen, und zusätzlich dieses Jahr Backmischungen und Verpackungen für Badekugeln und Seifen.

Wie findet Ihr meinen Kartenbaum? Das ist eigentlich der Adventskalender meiner Eltern, der 24 Nägel hat, an denen man 24 Stoffbären hin hängen kann. Die Stoffbären hat meine Schwester und ich selbst genäht für die beiden. Allerdings stellt meine Mama den jetzt nicht mehr auf, und so hab ich ihn bei ihr aus dem Dachboden genommen für meine Karten. Meine ganzen Karten hatten darauf allerdings keinen Platz, der Rest war in einer Zinnwanne.

Der Adventsmarkt war übrigens total schön. Es gab Bratwürste, Glühwein und Kinderpunsch, einen Crépes-Stand, Stand mit Stricksachen, einer mit Töpferware, ein weiterer mit genähten Taschen, einen mit Plätzchentüten und Häkelbären und selbstgemachte Magnete. Außerdem kam der Nikolaus zu besuch und für die Kinder gab es zuvor eine Geschichten-Rally durch die Siedlung. In dieser Zeit konnten die Eltern sich stärken oder shoppen.

Ich hatte auch Bilderrahmen verziert, die von den Kunden mit einem Foto bestückt verschenkt werden können, und dazu gab es auch ein Tütchen mit Schmetterlingen und Blumen um nach der Weihnachtszeit umdekorieren zu können.

Es war an diesem Tag zwar sehr sonnig, aber sobald die Sonne war war, wurde es richtig Kalt. Da half nur, eine wärmende Tasse in der Hand.

Aber dafür war es total schön beleuchtet. Danke liebe Edith für die tolle Organisation und all den lieben anderen Verkäufern, es war total toll mit Euch.

Jetzt zeige ich Euch, wie es zuvor in meinem Keller aufgebaut war. Ich bastelte erst mal darauf los und staunte nicht schlecht, als ich alles mal aufbaute, um festzustellen, dass ein Tisch garnicht reichte ;-)

Auf dem unteren Foto sieht man alle Ziehschokis. Am Stand hatte ich von jedem Motiv dann nur eines auf dem Tisch und den Rest in einer Kiste hinterhalb ;-)

Im Vordergrund des folgenden Bildes seht Ihr, meine Tannenbaumverpackungen für Tannenbaumseifen.

Ziehschokoalden mit Christkind. Die fand ich auch total süß. Sind aber nicht von Stampin‘ Up!, genauso wenig wie die Hirschmotive.

Ja das war meine Beschäftigung in den Novemberabenden. Sofa und Fernseher kenne ich glaube ich gar nicht ;-)

Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im Neuen Jahr. Ich möchte Euch für Euere Zeit danken, die Ihr hier bei mir auf dem Blog verbringt. Wenn es Euch gefallen hat, würde es mich freuen, Euch auch im nächsten Jahr wieder inspirieren zu können. Aber eines wünsche ich Euch von ganzen Herzen, bleibt immer kreativ, gesund und glücklich.

Bevor ich Euch jetzt noch weiterleite zu Petra möchte ich Euch noch sagen, dass ich den Beitrag über die Teamweihnachtsfeier von Stempelwiese noch um ein paar Fotos ergänzt habe, die ich erst jetzt fand *upsi*

Eine außergewöhnliche Kartenform – Workshopnachlese

Heute zeige ich Euch eine Sternenkarte, diese soll die Welt ein bisschen erhellen. Sie wurde schon im November beim Sternenworkshop mit Ziehschokolade gemacht.

Aufgeklappt sieht die Karte dann so aus. Sie ist mit dem Stempelset „Weihnachtsstern“ gestempelt. Auf die Kante klebte ich dann einfach Stanzsterne in verschiedenen Größen und Dreierlei Design (Goldglitzer, Gold, Weiß). Eigentlich total schnell gemacht. Einfach ein A4 Blatt in der Länge auf 28 cm kürzen. Dann Diagonal teilen. Gefalzt wird nur auf der langen Seite bei 7 und 14 cm. Gestalten und fertig ;-)

Da eine Ziehschokolade so genial ist, und viele diese gerne nachbasteln möchten, wurde in diesem Kurs extra nochmal eine Ziehschokolade gemacht.

Das goldenen Embossing wirkt auf Espresso einfach besser, als auf Glutrot. Daher gab es im Kurs dann nur Espresso-Papier. Die Maus ist aus dem Stempelset „Festtagsmäuse“ und herrlich für Geldgeschenke zu Weihnachten geeignet. Der Engel ist aus dem Set „Freue dich, Welt“.

Das obige Foto und das darunter zeigen die Werke der lieben Teilnehmerinnen. Ich muss sagen, sie haben das alle sehr schön gemacht. Mädels ich hoffe Euere Karte und Schokolade kam gut an. Oder ist es ein Weihnachtsgeschenk?

So und nun bekommt Ihr noch eine japanische Kimonverpackung bei Sophia im Rahmen unseres Adventskalenders zu sehen.

Denkt Euch ich habe das Christkind gesehen

Heute mal wieder Ziehschokolade, hab ich Euch schon erzählt, dass dies einfach ein perfektes Mitbringsel für alles ist? *lach* Diesmal komplett mit anderen Stempeln und Stanzen. Doch ich wollte es Euch nicht vorenthalten. Heute sozusagen mal etwas anderes.

Jetzt schicke ich Euch noch zu Petra, die im Adventskalender den letzten Beitrag zum Thema Sterne zeigt. Ab morgen verpacken wir dann ;-)

Explosionbox-Workshop und eine Ziehschokolade

Explosionbox-WS04Beim letzten Workshop bastelten wir eine Explosionbox und eine Ziehschokolade. Die Explosionbox ist eigentlich ganz leicht zu basteln. Das aufwändigste ist das Verzieren. Wir haben daher erst mal mit der Ziehschokolade angefangen, welche auch ganz schnell gemacht ist. Wie das geht, seht Ihr hier.

Explosionbox-WS05Für die beiden Projekte verwendeten wir, weil es schnell gehen sollte, das Designerpapier in den Neutralfarben, und die Schmetterlingstanze mit dem passenden Stempelset „Papillon Potpourri“. Das ist schon ein sehr lange im Sortiment befindliches Set, aber immer noch total schön. Mit der Handstanze geht es auch sehr schnell.

Explosionbox-WS06Die Box wurde mit dem Stempelset „Timeless Textures“ bestempelt. Bei den Explosionboxen ist es wichtig, den Deckel immer erst zusammen zu kleben, wenn er auf der fertigen Unterbox sich befindet, denn das verschiebt sich meistens immer. Ansonten kann es sein, dass der Deckel zu eng wird, oder so weit, dass er schon herunter fällt.

Explosionbox-WS01Und so sieht das Innenleben der Box aus. Auch wieder mit den Schmetterlingen und dem Stempelsets gearbeitet. Das Dankeschön stammt aus dem Stempelset „Von großer Bedeutung“.

Explosionbox-WS03Die Einsteckkärtchen können herausgezogen werden und sind super, um ein paar persönliche Worte dazu zu schreiben. Wer möchte, kann die Box auch noch mit was Süßem befüllen.

Explosionbox-WS02So und den Zuschnitt- und Falzplan für die Explosionbox habe ich Euch nachfolgend noch angefügt. Für den Deckel einfach ein Papier in der Größe 11,1 cm x 11,1 cm zuschneiden und rundrum bei 2 cm falzen. Wie gesagt, erst an die Box anpassen und zukleben.

Schnittvorlage Explosionbox