Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Sale-a-Bration-Broschüre und Minikatalog Frühjahr/Sommer ab heute gültig

Ab heute ist wieder Sale-a-Bration (SAB). Wer genau wissen möchte, was das ist, findet hier genaue Informationen. Die Broschüre kannst Du ansehen, wenn Du auf das Bild oben klickt, oder hier.

Damit es Dir in der Winterzeit etwas wärmer wird, gibt es heute den Minikatalog für Frühjahr und Sommer zu sehen. Einfach aufs Bild klicken, oder hier.

Werbung

Sale-a-Bration die schönste Jahreszeit

Heute beginnt wieder die Sale-a-Bration (SAB)! Dies ist die schönste Jahreszeit bei Stampin‘ Up!, weil Du da bei jedem Einkauf pro 60,00 € Einkaufswert ein Gratisprodukt aus dieser Broschüre wählen kannst.

Die SAB geht nur bis 28.02.2023. Damit Du Dir Deine Vorteile sichern kannst, biete ich Dir am Montag, 16.01.2023 bis 18 Uhr eine Sammelbestellung an. Bei dieser kannst Du versandkostenfrei bei mir mitbestellen und die Sachen dann entweder bei mir abholen oder ich sende sie Dir gegen Übernahme der Versandkosten von mir zu Dir zu.

Die SAB geht nur bis 28.02.2023. Damit Du Dir Deine Vorteile sichern kannst, biete ich Dir am Montag, 16.01.2023 bis 18 Uhr eine Sammelbestellung an. Bei dieser kannst Du versandkostenfrei bei mir mitbestellen und die Sachen dann entweder bei mir abholen oder ich sende sie Dir gegen Übernahme der Versandkosten von mir zu Dir zu.

Wer während der SAB-Zeit eine Stempelparty ausrichtet, bekommt bei einem Partyumsatz von 375,00 € das Stempelset Scenic Garden geschenkt. Und mit paar Freundinnen zusammen ist dieses Ziel ganz einfach erreichbar. Bei diesen Partys habt Ihr eine Auszeit, bastelt gesellig zusammen und habt viel Spaß. Wer sich einen Termin sichern möchte, melde sich schnell bei mir.

Wer selbst gerne Demonstrator bei Stampin‘ Up! werden möchte und von vielen Vorteilen profitieren möchte, hat jetzt während der Sale-a-Bration die Möglichkeit sogar aus drei Startersets zu wählen.

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema Weihnachten

Herzlich willkommen beim letzten BlogHop von Ideenreich durchs Jahr für dieses Jahr. Es ist schon wahnsinn, wie schnell so ein Jahr vergeht. Heute haben wir das Thema Weihnachten. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Kirstin.

Ich werkelte für Euch eine goldgelbe Box und zwei Weihnachtskarten mit dem Produktpaket „Festlich geschmückt“. Wie die Box gemacht wird, zeige ich Euch hier.

Ich wollte passend zu den goldenen Küsschen die Verpackung auch golden wirken lassen. Wer sagt, dass Weihnachten immer rot, grün oder blau sein muss. Wie findest Du meine seltene Farbwahl?

Passend dazu kreierte ich aus den „Resten“ des gelben Farbkartons noch zwei Weihnachtskarten. Da sie ohne glitzergoldenem Washi-Tape an den Seiten wie eine Osterkarte wirkten, schmückte ich sie noch mit diesm Zusatz.

Den Hintergrund prägte ich mit meinem Lieblingsprägefolder aus dem Winterminikatalog „Verspielter Wald“. Bei der zweiten Karte verwendete ich auch das Innere ausgestanzte Papier und bestempelte es noch. Dann möchte ich mich jetzt verabschieden und leite Dich noch zu Chrissi (nur auf Instagram) und zu Simone weiter. Sollte es irgendwo hängen, dann ist unten noch die komplette Teilnehmerinnenliste zu finden.

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Simone

Mandy

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema Weihnachtliche Technik

Herzlich Willkommen zum November-BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Heute zum Thema Weihnachten meets Technik. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Kirstin.

Ich liebe diese Prägeform „Verspielter Wald“. Sie ist einfach ein Traum. Daher prägte ich Pergamentpapier mit dieser und bin dann mit dem Schwämmchen und Olivgrüner Farbe darüber gewischt. Damit es aber stärker zur Geltung kommt, unterlegte ich es noch mit olivgrünem Farbkarton.

Bei der zweiten Karte prägte ich ebenso das Pergamentpapier und wischte mit Olivgrün über die Prägung. Zusätzlich stempelte ich mit VersaMark Sterne auf und embosste diese in Silber. Damit diese Karte zarter wirkt, habe ich das Pergamentpapier direkt auf die Grundkarte geklebt, ohne einen Farbkarton zur Verstärkung.

Auf dem Bild unter diesem Absatz siehts Du, wie das Schwämmchen die Prägung gefärbt hat. Auch ohne Farbkarton sieht man es schön grün. Jetzt aber unregelmäßiger. Ich hoffe Dir hat meine Technik gefallen und Du testest diese. Jetzt schicke ich Dich noch weiter zu Simone. Sollte es wo haken, ist unten die Liste aller Teilnehmer. Danke für Deinen Besuch.

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Simone

Mandy

Videoanleitung Halloween Boxcard im Rahmen des Videohops vom Team Stempelwiese

Jetzt ist wieder mein neues Video online. Es entstand wieder im Rahmen des VideoHops vom Team Stempelwiese.

Diese Karte ist toll und man kann auch noch eine flache Kleinigkeit wie z. B. einen Gutschein mit hinein geben.

Wie diese Box gebastelt wird, zeige ich Euch in folgendem Video (auf Bild klicken)

Ich stempelte mit dem Stempelset Scary Cute mit Hilfe des Stamparatus.

Die Box wird mit einer Banderole verschlossen. Diese bekam von mir noch ein Etikett mit der Stanze Dekorativer Kreis.

In der Videobeschreibung meines YouTube-Videos sind alle Teilnehmer des VideoHops verlinkt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir und den anderen Teilnehmerinnen einen „Daumen hoch“ hinterlassen könntest, oder sogar ein Abo da lassen. Die verwendeten Materialien kannst Du über mich bestellen.

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema: Herbst & Halloween

Herzlich willkommen zu einer neuen Runde BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Dieses Mal haben wir das Thema Herbst & Halloween. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Kirstin.

Ich habe eine Box mit dem Stempelset „Scary Cute“ gestaltet. Ich fand die witzigen Silhouetten der Kinder total genial. Mit dem Stamparatus kann man diese super mehrmals aufstempeln, damit die Stempelabdrücke richtig deckend werden.

Ich habe in die Box keinen Tüll hinein geklebt zum Verschluss, sondern dieses dünne Vlies, welches als Verpackungsmaterial bei einer Bestellung dabei war. Ich fand es damals schon interessant und habe es aufgehoben. Jetzt bin ich froh darum.

Danke für Deinen Besuch. Jetzt schicke ich Dich dieses Mal weiter zu Simone, denn Chrissi setzt dieses Mal aus. Falls es irgendwo hängt, ist hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi setzt dieses Mal aus

Simone

Mandy

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema Geburt/Baby

Herzlich willkommen zu einem neuem BlogHop von Ideenreich durchs Jahr dieses Mal mit dem Thema Geburt/Baby. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Kirstin.

Ich habe eine Verpackung mit dem Stempelset „Waldfreunde“ ausgewählt. Ich finde es so bezaubernd.

Die Verpackung verzierte ich noch mit einem Reststreifen Designerpapier aus meiner Restebox am Deckelrand und unten an der Box.

Du kannst dieses Stempelset natürlich auch für alle anderen Gelgenheiten wie
z. B. Geburtstag oder als Dankeschön verwenden. Die Box mit einem anderen Spruch versehen und schon ist sie anderweitig einsetzbar. So dann danke ich für Deinen Besuch und lasse Dich weiterhüpfen zu Simone.

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi setzt dieses Mal aus

Simone

Mandy

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema Sommer/Urlaub

Nachdem ich die letzten zwei Mal ausgesetz htte, freue ich mich, dieses Mal wieder beim Ideenreich durchs Jahr BlogHop mit dabei zu sein. Heute haben wir das Thema Sommer/Urlaub. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Kirstin.

Ich wollte unbedingt etwas aus dem Winterminikatalog nehmen, um damit für den Sommer zu basteln. Weil ich es bei den warmen Temperaturen noch schwierig finde, mich mit den winterlichen Produkten aus dem Minikatalog kreativ auseinander zu setzten, fand ich den Ansatz spannend, etwas sommerliches zu basteln. Da sprang mir das Stempelset „Coole Feiertage“ sofort ins Auge. Denn Seehunde verbinde ich mit Sommer, See, Urlaub, Meer.

Die weihnachtlichen Sterne in rot symbolisieren Seesterne. Ich weiß nicht, ob Du das auch so wahrnimmst. schreibe es gerne in die Kommentare. Den Spruch färbte ich mit den Stampin‘ Write Marker nur zur Hälfte ein, so dass es für meinen Anlass passte. Das Etikett unten wurde auch mit der Stanze Etikett-Kreation aus dem Minikatalog ausgestanzt und halbiert. Bestempelt habe ich es mit dem Spruch aus dem Stempelset „Fantastfisch“. So dann danke ich für Deinen Besuch und schicke Dich weiter zu Simone.


Hier noch alle Teilnehmer, falls es irgendwo hängt:

Kirstin

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi (setzt dieses Mal aus)

Simone

Mandy (setzt dieses Mal aus)

Jetzt ist wieder Sale-a-Bration-Zeit

Endlich ist wieder Sale-a-Bration (SAB)-Zeit. Dies ist die schönste Zeit bei Stampin‘ Up!, denn da bekommt jeder pro 60 Euro Bestellwert ein Gratisgeschenk nach Wahl aus der oben abgebildeten Broschüre geschenkt. Wer wissen möchte, was es bis 31.08.2022 alles geschenkt gibt, kann einfach oben auf das Bild klicken, oder hier.

Wer bei meiner Sammelbestellung am Mittwoch, 27. Juli 2022 um 14 Uhr mitbestellen möchte, kann sich bei mir melden.

Der neue Minikatalog für Winter 2022

Falls es Euch gerade zu heiß ist, hätte ich Euch den Winterkatalog zum abkühlen, wobei mich der total heiß auf die neuen Sachen macht. Schaut gleich rein in den Katalog. Einfach auf das Bild oder hier klicken.

Wer bei meiner Sammelbestellung am Mittwoch, 27. Juli 2022 um 14 Uhr mitbestellen möchte, kann sich bei mir melden. Achtung es gibt auch pro 60 Euro Einkaufswert ein Gratisprodukt aus der Sale-a-Bration-Broschüre.

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema Neuer Jahreskatalog

Herzlich willkommen zu einer weiteren BlogHop-Rund von Ideenreich durchs Jahr. Heute zum Thema: Neuer Jahreskatalog. Wahrscheinlich kommst Du von Kirstin.

Ich habe für Euch ein Teebeutel-Büchlein gebastelt. Dies kam mir sofort in den Sinn, nachdem ich das Stempelset „Kleine Teerapie“ gesehen habe. Ich wollte der Tasse etwas Glanz verleihen. Leider gibt es nicht mehr das tolle „Crystal Effects“, so dass ich mit farblosen Nagellack improvisieren musste und das klappte nicht so gut, man sieht die Pinselstriche.

So dann schicke ich Dich jetzt weiter zu Chrissi und danke für Deinen Besuch. Falls es irgendwo hängt, ist hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Simone

Mandy

Der neue Jahreskatalog ist da!

Endlich ist es so weit und ich darf Dir den neuen Jahreskatalog für 2022-2023 vorstellen. Klicke hier und stöbere darin. Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem neuen Katalog.


Möchtest Du ein Papierexemplar, dann melde Dich bei mir. Wenn Du aus dem Katalog etwas bestellen möchtest, dann schicke mir Deine Bestellwünsche per Mail unter kreativstanz@gmx.de zu.

Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema Technik

Herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Diesen Monat haben wir das Thema Technik. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Kirstin.

Ich zeige Euch heute hier die „Schattentechnik“, die sehr schnell gemacht wird. Hier ist eine Bild für Bild-Anleitung:

Als erstes wird das Papier in Schwarz bestempelt. Ich verwendete dazu das Stempelset „Butterfly Brilliance“. Danach ging ich mit dem Embossing-Buddy darüber, um die Feuchtigkeit aufzunehmen, um dann besser embossen zu können. Dann etwas versetzt das gleiche Motiv nochmals mit VersaMark bestempeln. Nun weißes Embossingpulver darüber geben und so lange erhitzen bis das Pulver zerlaufen ist. Jetzt einfach den Hintergrund mit Schwämmchen noch einfärben und die Karte mit einem Spruch und Band verzieren.

Hier noch eine Großaufnahme, bei der Du das frisch aufgestreute Embossingpulver sehen kannst.

Dann danke ich Dir für Deinen Besuch und sende Dich noch schnell weiter zu Chrissi. Falls es irgendwo hängt ,folgt nach dem letzten Bild noch die Liste aller Teilnehmerinnen. So dann hüpf mal schnell weiter.

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Simone

Mandy

Videoanleitung Schnelles Osterkörbchen

Heute ist wieder ein VideoHop vom Team Stempelwiese und ich darf wieder dabei sein. Dieses Mal haben wir das Thema Ostern und ich zeige Euch ein schnelles Osterkörbchen. Die sind total süß und Du kannst sie noch schnell vor dem Fest herstellen.

Ich habe zwei verschiedene Varianten gemacht, eines mit Designerpapier und eines mit Farbkarton. Das mit Farbkarton zeige ich auch in meiner Videoanleitung. Diese findest Du hier.

Sind die Häschen nicht total süß? Leider gibt es dieses Stempelset „Friends of the Forest“ nicht mehr lange, da es aus dem Minikatalog ist, der nur noch bis Ende Mai gültig ist. Wenn Du also noch süße Häschen oder den bezaubernden Fuchs stempeln möchtest, musst Du Dich beeilen.

Wenn Du sehen möchtest, was die anderen Mädels alles zum Thema Ostern an Ideen hatten, dann schaue zum Video, dort sind die ganzen Teilnehmerinnen in der Videobeschreibung und auch am Ende meines Videos verlinkt. Viel Spaß bei den weiteren Inspirationen. Ich freue mich, wenn Du mich mal wieder auf meinem Blog besuchst, oder auf meinem Instagram-Kanal. Außerdem freuen wir vom Team Stempelwiese uns total über einen „Daumen-Hoch“ oder über ein Abo von unserem Kanal. Danke.

Dazzling Diamond Dust Technique

Herzlich Willkommen zum Technik BogHop mit dem Thema Oster/Hochzeit/Miteinander. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Kerstin, die auch diesen BlogHop organisiert hat. Herzlichen Dank dafür liebe Kerstin. Falls es irgendwo hängt, ist bei Kerstin auch die Liste aller Teilnehmerinnen zu finden.

Ich habe Dir kleine Boxen gebastelt, die ich mit einer Diamanten-Glitzerstaub-Technik, auf Englisch: Dazzling Diamond Dust Technique, verziert habe.

Diese Technik ist wirklich sehr einfach. Du stempelst als erstes ein Motiv auf Dein Papier.

Ich verwendete das Stempelset „Kunstvoll koloriert“. Dieses Stempelset ist übrigens sooo schön, dass kann ich Dir nur ans Herz legen.

Nach dem Stempeln das ganze Papier mit dem Versamark Stempelkissen ganzflächig benetzen. Dabei einfach mit dem Motiv zum Stempelkissen auf das Kissen legen und jede Stelle mit dem Finger ins Kissen drücken.

Dann mit dem „Heißklebepulver“ bestreuen und das abschüssige Pulver abklopfen. Das kann dann wieder in das Gläschen zur nächsten Verwendung gegeben werden. Dann mit dem Embossingföhn erhitzen bis das Pulver geschmolzen ist.

Als nächster Schritt wird das Papier SOFORT mit dem „Dazzling Diamond Glitterpulver“ bestreuen und wieder das abschüssige Pulver abklopfen. Damit man dies gleich nach dem Erhitzen aufstreuen kann, richte ich das Glitterpulver schon bereit. Weil wenn Du zu lange wartest, lässt die Heißklebefähigkeit nach. Dann wieder erhitzen, allerdings nicht zu lange darauf heben, mir ist schon mal Glitzerpulver verbrannt, also es verschmorrte dann und sah nicht mehr so schön aus.

Das fertige schön glitzernde Papier klebte ich auf die Boxen und verzierte es. Wenn Du wissen möchtest, wie diese Boxen gemacht werden, kann ich Dir die Anleitung von „Meine kunterbunte Stempelwelt“ empfehlen. In die Box passen entweder 4 Ferrero Küsschen oder kleine Ostereier, oder was Dir sonst noch einfällt und hinein passt. Die Boxen passen als Ostergoddie, ist aber auch ein edles Give away bei Hochzeiten. Dann würde ich es allerdings eher auf weiße Boxen machen und vielleicht auch mit dezenteren Farben.

Auf dem obigen Foto habe ich auf farbiges Papier gestempelt und dann überglittert. Das ist auch eine schöne Idee. Ich freue mich sehr, dass ich im Rahmen des BlogHops Dir diese Idee zeigen konnte. Vielen Dank für Deinen Besuch und ich schicke Dich jetzt weiter zu Kirsten. Sei gespannt, was Dich bei ihr und den ganzen anderen Teilnehmerinnen erwartet.